Bildrechte: Promo/ear Music

Gern als Schock-Rocker tituliert: Alice Cooper hat es kurz nach der Veröffentlichtung von "Paranormal" in die Top-10 der deutschen Charts geschafft. Wir haben das Album rezensiert.

Spaßiger Horror und konsequente Härte

Vier neue CD-Kritiken in „Gehört und Gesehen“

10. August 2017, Von: Redaktion, Foto(s): Promo/earMusic

Der eine setzt auf Grusel und Horror in spaßiger Manier, die anderen auf konsequente Härte. Alice Cooper aus den USA ist der eine, die Band Deamon´s Child aus Hannover sind die anderen, die in den vergangenen Tagen und Wochen neue Alben auf den Markt gebracht haben. 3rd Grade Burn aus Eschede nahe Celle veröffentlichen ebenfalls neue Musik und just am vergangenen Freitag haben Ember Sea ihre neue Platte auf den Markt gebracht. Wir haben uns damit auseinandergesetzt.

Nimmt man den hohen Chart-Einstieg in die Top-Ten in Deutschland von Alice Cooper und seinem Album „Paranormal“ zum Anlass, kann schnell von einem erfolgreichen Album gesprochen werden. Wir haben die Platte unabhängig davon gehört und rezensiert. „How To Tame A Heart“ ist der Titel des neuen Albums der hannoverschen Melodic-Gothic-Metal-Band Ember Sea, das am vergangenen Freitag auf den Markt gekommen ist. Dieses stellen wir euch genauso vor wie „Welcome To My Wasteland“ von der aus dem Raum Eschede/Celle stammenden Groove-Metal/Hardcore-Band 3rd Grade Burn.

Eher zufällig und sehr schnell ist „Live im LUX“ von der hannoverschen Noise-Doom-Punk-Band Deamon´s Child entstanden. Am 3.Juni spielte das Trio eine support-Show im hiesigen Musikklub LUX, vor Ort wurde spontan ein Live-Mitschnitt vereinbart, der im Anschluss an Mix und Mastering am 20.Juni als Album das Licht der Welt erblickte.

Die Besprechungen zu diesen Scheiben (und zu vielen anderen mehr) findet ihr in der Rubrik "Gehört und Gesehen", direkt dorthin geht es hier entlang

INFO-BOX

Links
--

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF)
Versenden Artikel versenden
An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Sabrina KleinertzDie Luft brennt, die Erde bebt
Metalcore-Bands um Heaven Shall Burn im Capitol

20.03.2018, Von: Sabrina Kleinertz, Foto(s): Sabrina Kleinertz

 


, Foto(s): Anja HofmannAuf die Gästeliste zu Heaven Shall Burn?
Wir verlosen Freikarten für die Show im Capitol

14.03.2018, Von: Redaktion, Foto(s): Anja Hofmann

 


, Foto(s): Francesco CabrasFünfmal neue und neu gemachte Musik
Aktuelle Album-Rezensionen in „Gehört und Gesehen“

21.02.2018, Von: Redaktion, Foto(s): Francesco Cabras

 


, Foto(s): Anja HofmannHochkarätige Metalcore-Konstellation in Hannover
Heaven Shall Burn, August Burns Red u.a. im Capitol

22.01.2018, Von: Redaktion, Foto(s): Anja Hofmann

 


, Foto(s): Dennis DirksenPunkrock und prominente Glam-Nostalgie
Heute neue Album-Kritiken in „Gehört und Gesehen“

11.01.2018, Von: Redaktion, Foto(s): Dennis Dirksen

 




Zur Startseite