Bildrechte: Jörg Kyas

Erster Eindruck Rock´n´Roll: Terry Hoax stellen zwei neue Songs vor und kündigen "Thrill!" Tour an.

Geradliniger, griffiger Rock´n´Roll

Terry Hoax mit ersten Eindrücken aus „Thrill!“

09. August 2017, Von: Redaktion, Foto(s): Jörg Kyas

In knapp einem Monat, am 8.September, erscheint mit „Thrill!“ das neue Studioalbum der hannoverschen Rockband Terry Hoax. Rock ist das Stichwort. Die ersten Eindrücke, die die Band mit den Musikvideos zu ihren neuen Songs „In Between“ und „I´m Not Afraid To Die“ liefert, deuten auf ein geradliniges, griffiges Rock´n´Roll Album hin, auf dem auch Ohrwürmer Platz haben. Noch in diesem Monat starten Terry Hoax ihre „Thrill!“ Tour. Bis in das Jahr 2018 hinein sind derzeit 23 Shows angekündigt.

Für die Aufnahmen zu „Thrill!“ hatten sich Terry Hoax im hiesigen Horus Studio mit Arne Neurand zusammengetan. Die ersten Eindrücke aus der neuen Platte dürften für Fans von geradlinigem, packendem Rock´n´Roll vielversprechend sein. Druck, Tempo und ein Ohrwurmrefrain bestimmen den Song „In Between“, zu dem Ende Juli ein Musikvideo veröffentlicht wurde. Am vergangenen Montag legten Terry Hoax mit „I´m Not Afraid To Die“, einem Song, der am ehesten aus der Abteilung Garage-Rock´n´Roll stammt, nach.

Jüngeren Musikfans, denen Terry Hoax bislang noch nicht so geläufig war, es aber mit der Musik von Bands wie The Hives, Jet oder den nicht mehr existierenden The Hellacopters halten, könnten begeistert sein.

Nachdem die Band um Oliver Perau, Marcus Wichary, Harry M. Hachmeister, Kai Schiering und Jenzzz Gallmeyer auf ihrem letzten Studioalbum „Band Of The Day“ mit modernem Indie-Pop-Rock liebäugelte, geht es mit den ersten Auskopplungen aus „Thrill!“ nun härter und direkter zur Sache. Auf „In Between“ und auch auf „I´m Not Afraid To Die“ legt man kraftvoll und mit frischer Energie los.

Ab Mitte August auf Tour – einige Hannover-Auftritte

Anlässlich der Veröffentlichung von „Thrill!“ spielen Terry Hoax am Freitag, dem 8.September, einen Instore-Gig im Plattenladen 25music in Hannover auf der Lister Meile. Eine Vorab-Single mit dem Titel „Shining“ wird noch erwartet.

Noch in diesem Monat starten die Hannoveraner ihre „Thrill!“-Tour, für die bis Anfang 2018 bereits 23 Shows gebucht sind, darunter ein Gig als special guest von Fury In The Slaughterhouse am 16.September im Weserberglandstadion in Hameln.

In Hannover sind Terry Hoax am 18.August auf der Gilde Parkbühne, am 26.August bei der Veranstaltung „Ein Fest für Alle“ in der Marktkirche und am 22.Dezember zum traditionellen Konzert im Capitol zu sehen und zu hören.

Weitere Infos gibt es auf den Webpräsenzen der Band (siehe Links unten in der Infobox).

INFO-BOX

Links
externer Link www.terryhoax.de
externer Link www.facebook.com/terryhoax

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) Versenden Artikel versenden An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Jan HagerodtRock´n´Roll Weihnachtsfeier
Terry Hoax spielten traditionelles Capitol-Konzert

23.12.2017, Von: Andreas Haug, Foto(s): Jan Hagerodt

 


, Foto(s): Jörg KyasBühnenplatz mit Getränkeservice
Versteigerung zur Terry-Hoax-Show im Capitol

19.12.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Jörg Kyas

 


, Foto(s): David NeumeierKeine neue Platte, alle Konzerte abgesagt
Abstürzende Brieftauben nach der Trennung

10.11.2017, Von: Redaktion, Foto(s): David Neumeier

 


, Foto(s): Ralf HansenAbwarten
Micro und Olli von Abstürzende Brieftauben trennen sich

25.10.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Ralf Hansen

 


, Foto(s): Andreas HornoffVoll auf Touren
Aktuelles rund um Kettcar

22.09.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Andreas Hornoff

 




Zur Startseite