Bildrechte: Neil Zlozower

Nach ihrer Trennung 2013 jetzt wieder mit neuer Musik zurück: Black Country Communion um Joe Bonamassa, Glenn Hughes, Jason Bonham und Derek Sherinian (v.l.n.r.).

Black Country Communion mit Comeback

Video Premiere und viertes Album vor Veröffentlichung

03. August 2017, Von: Redaktion, Foto(s): Neil Zlozower

Die anglo-amerikanische Hardrock- „Supergroup“ Black Country Communion ist wieder aktiv, war in den letzten Monaten im Studio und kündigt für den 22.September die Veröffentlichung ihres vierten Albums „BCCIV“ an. Bereits kürzlich hat die prominent besetzte Band um Glenn Hughes, Joe Bonamassa, Jason Bonham und Derek Sherinian einen Videoclip zu ihrem neuen Song „Collide“ vorgestellt.

Nachdem Black Country Communion 2009 gestartet waren, löste sich die Formation 2013 vorübergehend auf. Auf Initiative von Gitarrist Joe Bonamassa tat sich die Band 2016 wieder zusammen und arbeitete in Los Angeles an neuen Songs für ein neues Album.

„Es fühlte sich einfach nach der richtigen Zeit an. Glenn, Derek und Jason stimmten sofort zu, es noch einmal zu versuchen. Das Timing war perfekt.“, erklärt Bonamassa.

Zwölf Songs aus den Sessions in den Cave Studios in Los Angeles hat die Hardrock-Band für „BCCIV“ ausgewählt und in Sydney gemischt.

Sänger und Bassist Glenn Hughes kommentiert den Entstehungsprozess wie folgt: „„Wir nahmen uns vier Monate Zeit um dieses Album zu schreiben und ich glaube, das Ergebnis spricht für sich. Wir wollten alle ein Album aufnehmen, das den ersten Dreien in nichts nachsteht, deswegen ist auf „BCCIV“ ein noch viel härterer, rifflastiger und kühlerer Sound zu hören.“

Eine Orientierungshilfe gibt Hughes potenziellen Interessenten gleich mit: „Solltet ihr auf der Suche nach einem Folk-Album sein – das hier ist keines.“

Alle Songs des neuen Black-Country-Communion-Albums wurden von Glenn Hughes und Joe Bonamassa geschrieben, als Produzent stand Kevin Shirley zur Verfügung, der als fünftes Bandmitglied gilt.Einen ersten Eindruck bietet der Song „Collide“ zu dem ein Musikvideo erschienen ist, gleichzeitig sind für Anfang 2018 zwei Shows in Großbritannien angekündigt worden.

INFO-BOX

Links
externer Link www.bccommunion.com

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) Versenden Artikel versenden An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Erik KabikBluesrock-Röhre und Gitarrenmeister
Beth Hart und Joe Bonamassa stellen „Black Coffee“ vor

17.01.2018, Von: Redaktion, Foto(s): Erik Kabik

 


, Foto(s): Jeff Kahra (1) / 2.-5. s.Gal.Der Rockszene.de-Jahresrückblick 2017 – Teil 2
Heute: Die Monate April, Mai und Juni

28.12.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Jeff Kahra (1) / 2.-5. s.Gal.

 


, Foto(s): Jan HagerodtRock´n´Roll Weihnachtsfeier
Terry Hoax spielten traditionelles Capitol-Konzert

23.12.2017, Von: Andreas Haug, Foto(s): Jan Hagerodt

 


, Foto(s): Jörg KyasBühnenplatz mit Getränkeservice
Versteigerung zur Terry-Hoax-Show im Capitol

19.12.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Jörg Kyas

 


, Foto(s): Jeff KahraMal wieder im Lande
Joe Bonamassa 2018 in großen Hallen

05.12.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Jeff Kahra

 




Zur Startseite