Anzeige:
Bildrechte: Promo/187 Strassenbande/Spotify

Augenscheinlich eine ganz große Nummer: 187 Strassenbande werben für ihr neues Album in Berlin, das auf Spotify neue Streaming-Rekorde aufgestellt hat.

Zwei Streaming-Rekorde auf Spotify

187 Strassenbande offenbar immer populärer

27. Juli 2017, Von: Redaktion, Foto(s): Promo/187 Strassenbande/Spotify

Die Hamburger Rap-Formation 187 Strassenbande, zuweilen auch auf Rock-, Punk-und Metalcore-Festivals zu Gast, bricht derzeit Rekorde auf der Streaming-Plattform Spotify. Knapp 23 Millionen Streams wurden gemäß einer Meldung des Unternehmens für das neue Album des Acts – „Sampler 4“ verzeichnet, und das nur eine Woche nach Veröffentlichung. Damit übertreffe 187 Strassenbande -laut Spotify- den bisherigen Rekordhalter, den international populären Ed Sheeran. In Hannover spielten die Rapper erst Ende letzten Jahres vor mehr als 4000 Besuchern in der Swiss Life Hall. Ursprünglich war das Capitol reserviert.

Bei diesen Zahlen kann es einem schwindelig werden, allerdings kann man feststellen, dass Rap-Fans eine hohe Affinität zu Social-Media und Streaming-Angeboten im Internet haben. 22,9 Millionen Streams des neuen 187-Strassenbande-Albums „Sampler 4“ in Deutschland nach nur sieben Tagen nach Veröffentlichung; das ist, laut Spotify, bislang absoluter Rekord auf dieser Plattform. International lag im gleichen Zeitraum bislang Ed Sheeran mit 22,1 Millionen Stream vorn, lokal Bushido, der im Juni dieses Jahres mit seinem Album „Black Friday“ 14,6 Millionen Streams verzeichnete. Damit halte 187 Strassenbande gleich zwei Streamingrekorde, wie Spotify in einer Medienmitteilung ausführt.

In Hannover vom MusikZentrum direkt in die Swiss Life Hall

187 Strassenbande, eine Rap-Crew aus Hamburg zählt zu den absoluten Musik-Senkrechtstartern in Deutschland. In Hannover sind die Rapper so populär, dass sie im vergangenen Herbst das 1600 Besucher fassende Capitol einfach übersprangen und mehr als 4000 Fans in die Swiss Life Hall lockten. Dabei war das Capitol eigentlich als nächster größerer Show-Schritt für 187 Strassenbande vorgesehen, nachdem der Act ein paar Monate zuvor noch im MusikZentrum aufgetreten war, dies aber mit 500 Besuchern ausverkaufte.

In diesem Jahr findet man 187 Strassenbande nicht nur bei Rap-und HipHop-Shows oder Festivals, sondern des Öfteren auch im Programm von Rock-, Punk-und Metalcore-geprägten Events, wie etwa dem Vainstream-Rockfest in Münster. Rap, Punk und Metalcore treffen nicht selten den Nerv eines gemeinsamen Publikums, wie man schon am Beispiel K.I.Z. feststellen konnte.

Seit letzter Woche sorgt in Berlin das „Sampler 4“-Plattencover-Motiv als 18 Meter hohes Hauswandgemälde für Werbung.

In Hannover werden 187 Strassenbande als nächstes beim Hangover-Jam-Open-Air am 12.August auf der Gilde Parkbühne zu hören und zu sehen sein.

INFO-BOX

Links
externer Link www.spotify.com
externer Link www.187ers.de

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) Versenden Artikel versenden An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

Spotify stellt „Dein Mixtape“ vor
Neue Musikempfehlung des Streamingdienstes

28.09.2016, Von: Redaktion

 


Vinylize.it
Dienst will Soundcloud-Songs auf Vinyl pressen

24.06.2016, Von: Redaktion

 


Musik ist bunt - Liebes-Lieder statt Hass-Hymnen
Streaming-Anbieter setzen sich gegen rechte Hetze ein

02.04.2016, Von: Redaktion

 


, Foto(s): Dragon Productions, PressefreigabeMusik für einen schaurigen Abend?
Spotify stellt „Grusel-Genre“- Playlists zusammen

29.10.2015, Von: Redaktion, Foto(s): Dragon Productions, Pressefreigabe

 


Der King lebt!
Spotify veröffentlicht App zu Elvis´ 80. Geburtstag

08.01.2015, Von: Redaktion

 




Zur Startseite