Bildrechte: Jeff Kahra

Wisecräcker, hier bei ihrer Show auf dem Fährmannsfest 2016, zählen zu den populärsten Bands des diesjährigen Herrenhäuser Brauereifestes.

Viel Musik aus der Hannover-Szene

„Herri“ feiert am 9. und 10. Juni Brauereifest

01. Juni 2017, Von: Redaktion, Foto(s): Jeff Kahra

Im Turnus von zwei Jahren feiert die Privatbrauerei Herrenhausen auf ihrem Gelände im gleichnamigen Stadtteil Hannovers ein Brauereifest. Nach 2015 ist es in diesem Jahr wieder soweit: Für den 9.und 10.Juni wird ein buntes Programm angekündigt, ein Schwerpunkt an beiden Tagen wird die Musik sein. Zahlreiche und stilistisch unterschiedliche Bands, meist aus der Hannover-Szene, werden ihre Shows auf die Bühne bringen, darunter Wisecräcker, Hello Flow, Agent Dee und C For Caroline.

Seit geraumer Zeit engagiert sich die Privatbrauerei Herrenhausen, deren Biermarke in der Stadt in erster Linie als „Herri“ bekannt ist, für die hannoversche Musikszene. Bands und Veranstalter werden auf verschiedene Weise unterstützt, zudem präsentiert man mit den „Herri Musiknacht“-Konzerten eine eigene Live-Reihe. Da scheint es folgerichtig, dass beim Herrenhäuser Brauereifest am Freitag, den 9. und Samstag, den 10.Juni in erster Linie Bands aus Hannover und der Region auftreten werden.

Punk, Rock, Pop, Beats und Cover meist aus Hannover

Wisecräcker und C For Caroline halten die Ska-Punk-respektive Pop-Punk-Fahne hoch, Agent Dee spielt populäre Rockklassiker aus den 1970er Jahren bis in die Gegenwart, Hello Flow, eine noch relativ neue, aber mit namhaften, erfahrenen Profi-Musikern Hannovers besetzte Band, will mit fetten Beats und frischem Sound kommen. Kyles Tolone stammen aus Göttingen, sind aber in Hannover durch ihre zahlreichen Auftritte ebenfalls bekannt. Die Alternative-Rockband hat jüngst ihre aktuelle Deutschland-Tournee absolviert und stellte vor Kurzem ihr Debütalbum bei einer Show im LUX vor (Rockszene.de berichtete). Rockabilly wird an beiden Tagen von der Band Ball ´n´Chain serviert.

Das weitere Rahmen und Unterhaltungsprogramm ist ebenfalls umfangreich: Eine Autogrammstunde mit der Eishockeymannschaft der Hannover Indians, Puckschießen, Kinderschminken, Comedy, einer Versteigerung von „Herri“-Werbeartikeln zu wohltätigen Zwecken und vielem mehr. Als Moderatoren sind Malte Seidel und ffn-Morgenmän Franky nominiert.

Christian Schulz-Hausbrandt, Geschäftsführer der Privatbrauerei, sagt im Vorfeld des diesjährigen Herrenhäuser Brauereifestes: „Wir hoffen natürlich wieder auf tolles Wetter und freuen uns darauf, unseren Fans an diesen beiden Tagen für ihre Liebe und Treue zu uns ‚Danke’ zu sagen. Deswegen ist der Eintritt selbstverständlich wieder frei, außerdem haben wir familienfreundliche Preise für Essen und Getränke“

INFO-BOX

Links
externer Link www.herrenhaeuser.de
externer Link www.facebook.com/privatbrauereiherrenhausen

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) Versenden Artikel versenden An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Promo-/PressefreigabeVom Toningenieur zum musikalischen Künstler
Alan Parsons Live Project am Sonntag in Hannover

26.05.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe

 


, Foto(s): Promo/PressefreigabeExklusive Clubshow in Deutschland
Beartooth nächste Woche in Hannover

24.05.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Promo/Pressefreigabe

 


, Foto(s): Promo-/PressefreigabeVerschärfte Kontrollen
Erhöhte Sicherheitsmaßnahmen bei Depeche Mode

23.05.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe

 


, Foto(s): Andre HeckertNoch 21 Tage
Weiterhin Bands für Musikrausch Hannover gesucht

11.05.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Andre Heckert

 


, Foto(s): Torsten GadegastMit Gefühl
Kyles Tolone spielten im LUX

26.04.2017, Von: Lisa Eimermacher, Foto(s): Torsten Gadegast

 




Zur Startseite