Anzeige:
Bildrechte: Promo/Jahm/Rocker

Indie-Pop-Rock aus Unna am 10.Mai in der Stagelive-Reihe im Rocker: JAHM präsentieren Songs aus ihrem neuen Album.

Motivierter Indie-Pop-Rock aus Unna

JAHM am Mittwoch zu Stagelive im Rocker

09. Mai 2017, Von: Redaktion, Foto(s): Promo-/Jahm/Rocker

Der bislang vom Wetter noch wechselhafte und tendenziell kühle Monat Mai, lädt noch längst nicht zu konsequenten Freiluftaktivitäten. Dementsprechend zieht es viele noch in die Clubs. Das Rocker in der Reuterstraße bietet neben seinem angestammten Programm jetzt im Mai noch einiges Spezielles. Am Mittwoch sind der Konzertreihe Stagelive JAHM aus Unna zu Gast im Rocker.

In der Rockbar Rocker in der Reuterstraße nahe dem hannoverschen Steintor gibt es auch im Mai neben den Rock-Disco-Abenden und –Nächten einige spezielle Angebote.

Dazu zählen am kommenden Freitag, den 12.Mai das Punk-Rock-Karaoke und am Donnerstag, den 25.Mai, der Vatertagsfrühschoppen, zu dessen Anlass das Rocker bereits um 13 Uhr öffnen will und Drunken ´N´Dangerous als Live-Act auftreten wird. Diese Konstellation dürfte bei vielen Besuchern zünden.

Jeweils mittwochs heißt es im Rocker „Stagelive“. Die langlebigste aller Konzertreihen in Hannover wartet auch in diesem Monat mit einem vielfältigen Programm auf. Am kommenden Mittwoch, den 10.Mai wird die Indie-Pop-Rock-Band JAHM aus Unna auf der Bühne erwartet.

JAHM zählen zu den fleißigen Bands, die nach ihrer Gründung im Jahr 2013 schon bald ihr Debütalbum „Come Out And Play“ vorlegten. Bis zu ihrer vorübergehenden Schaffenspause im Jahr 2015 spielten die Band um Andy, Joschi, Hendrik und Kola über 100 Konzerte.

Aktuell sind JAHM mit neuen Songs, neuem Album und offensichtlich frischer Motivation wieder unterwegs. Populäre und prominente Bands wie etwa U2 oder Kings Of Leon haben die Musiker aus dem Ruhrgebiet inspiriert. Melodische Songs, tanzbare Nummern und die eine oder andere Ballade finden sich im Set.

Das Magazin Coolibri schrieb in seiner Ausgabe 08/2014 über JAHM: „JAHM klingen nach internationalem Stadionrock, Lederarmband und zerschlissener Jeans.“

Davon können sich interessierte Musikfans am Mittwoch ab 21 Uhr im Rocker selbst überzeugen. Die Rockbar öffnet dann um 20 Uhr, der Eintritt ist kostenlos.

Weitere Infos zu JAHM und zum Rocker über die Links unten in der Infobox.

INFO-BOX

Links
externer Link www.jahm-music.de
externer Link www.rocker-hannover.de

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) Versenden Artikel versenden An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Chiel ShoutenCircle J zurück im Rocker
Irish-Folk-Punk-Show am 8.September

31.08.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Chiel Shouten

 


Ehrlichkeit scheint Trumpf
Campana mit Dialoque heute Abend im Rocker

05.07.2017, Von: Redaktion

 


, Foto(s): Promo/RockerAußergewöhnliche Verstärkung aus Göttingen
Zur „Stagelive“-Show morgen Abend im Rocker

27.06.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Promo/Rocker

 


, Foto(s): Lisa EimermacherEin Blick hinter die Kulissen…
Wir besuchten „Punk-It-Yourself“ im Rocker

20.05.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Lisa Eimermacher

 


, Foto(s): Oliver KurtzPunk It Yourself
Im Rocker steigt am Freitag die Punkrock-Karaoke

11.05.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Oliver Kurtz

 




Zur Startseite