Bildrechte: BMG

Neue CD-Kritiken: Neben den neuen Veröffentlichungen von Blondie, John Mayer und dem Uncle-M-Jubiläumssampler haben wir auch "Something Else" von The Cranberries besprochen.

Saubere und harte Töne

Heute vier neue Album-Kritiken

05. Mai 2017, Von: Redaktion, Foto(s): Promo/BMG

Von Soul-Funk-Pop, Songwriter-Pop, New Wave, Folk-Pop bis hin zu Rock und Punk-Rock reicht das Spektrum der vier Alben, mit denen wir uns aktuell in unserer Rubrik „Gehört und Gesehen“ auseinandergesetzt haben. Wir stellen die neuen Veröffentlichungen von John Mayer, The Cranberries und Blondie und haben uns auch mit dem Sampler von Uncle M beschäftigt, der anlässlich des fünfjährigen Bestehens des Münsteraner Labels herausgekommen ist.

Von populären Namen in der Musikwelt darf man in der Regel einiges erwarten, wenn sie neue Alben herausbringen, wie etwa von John Mayer und „The Search Of Everything“ oder Blondie mit ihrem „Pollinator“. Eines sei vorweggenommen: Der US-Musiker John Mayer wartet mit einer blitzsauberen Produktion auf.

Eher härte bis harte Töne schlagen die vielen Bands und Einzelkünstler auf dem Jubiläums-Sampler des Labels Uncle M an. „5 Years Of Uncle“ enthält mitunter spezielle Songs und Interpretationen von Acts wie Rocky Votolato, Blackout Problems, The Bennies, Antillectual oder Apologies, I Have None.

Die irische Band The Cranberries hat sich auf „Something Else“ ihrer Hits und Klassiker gewidmet und sie in Akustik-Versionen neu aufgenommen.

Die Besprechungen zu diesen Alben (und zu vielen anderen mehr) findet ihr in der Rubrik "Gehört und Gesehen", direkt dorthin geht es hier entlang

INFO-BOX

Links
--

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF)
An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Lisa EimermacherProgressive Hochkultur in der Mainstream-Provinz
Drei-Stunden-Show von Dream Theater in Hannover

19.02.2020, Von: Andreas Haug, Foto(s): Lisa Eimermacher

 


, Foto(s): Rhino/WarnerEine Liebestragödie im Jahr 1928
Dream Theater mit „Scenes From A Memory“ in Hannover

08.02.2020, Von: Redaktion, Foto(s): Rhino/Warner

 


, Foto(s): Live Nation/ PressefreigabeWellness, Tour und neue Songs
Ozzy Osbourne verkündet Pläne für 2020

09.01.2020, Von: Redaktion, Foto(s): Live Nation/ Pressefreigabe

 


, Foto(s): Torsten GadegastNeue Musiker an Bord
Fish produziert „Weltschmerz“-Album daheim

20.12.2019, Von: Redaktion, Foto(s): Torsten Gadegast

 


, Foto(s): Mark MaryanovichDream Theater bei Spezial-Rankings weit vorn
Führende Progressive-Metal-Band im Februar in Hannover

18.12.2019, Von: Redaktion, Foto(s): Mark Maryanovich

 




Zur Startseite