Bildrechte: Nils Brederow

Psycho-Rap-Rock aus Hannover:„Über-Ich“, „Es“ und „Ich“ (v.l.n.r.) sind Ego Super.

Selbstironischer Anti-Humor

Hannoversches Trio Ego Super Montag im Gretchen

29. April 2017, Von: Redaktion, Foto(s): Nils Brederow

Lange waren sie im Studio und sind nun offensichtlich ziemlich heiß darauf, wieder auf die Bühne zu kommen. Das Psycho-Rock-Rap-Trio Ego Super ist noch verhältnismäßig frisch in der hiesigen Szene. Anlässlich des Internationalen 1.-Mai-Festes am Montag treten die drei studierten Psychologen open air auf der Bühne des Biergarten Gretchens auf.

„Wir freuen uns, nach langer Studiophase und durchzechter Nacht am internationalen Kampftag der Arbeiterklasse für euch live aufzuspielen!", erklärt die Band gegenüber Rockszene.de auf Nachfrage.

Ego Super haben sich ursprünglich im gemeinsamen Studium in Marburg zusammengetan und gründeten die Band. Seit 2015 spielen die diplomierten Psychologen, die mittlerweile von Hannover aus agieren, ihre sehr spezielle Mischung aus Rock und Rap mit deutschen Texten. Diese irritierten zuweilen durch einen psychologisch-fundierten selbstironischen Anti-Humor, wie es die drei Musiker „Es“ (Gesang, Gitarre), „Ich“ (Bass) und „Über-Ich“ (Schlagzeug) ausdrücken.

Zu ihrer Musik solle getanzt, gepogt, geschmust und Libido versprüht werden, heißt es in der aktuellen Medieninformation weiter. Für diese individuelle Kombination hat die Band die Stil-Kategorie Psycho-Rock-Rap geschaffen. In offizieller Schreibweise heißt dies „Psycho-RRRock-Rap“.

Wie das live klingt und sich anfühlt, können Besucherinnen und Besucher am kommenden Montag, den 1.Mai an der Open-Air-Bühne des Biergarten Gretchens auf dem Faustgelände herausfinden. Die offizielle Auftrittszeit für Ego Super ist für 16.20 Uhr angesetzt.

Mehr zu Ego Super über die Links unten in der Info-Box.

INFO-BOX

Links
externer Link www.facebook.com/egoistsuper
externer Link www.quadratisch-rekords.de
externer Link www.kulturzentrum-faust.de

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Pressefreigabe/LAGRockBandfactory Niedersachsen 2018 komplett
Sechs öffentliche Showcase-Gigs am Samstag

14.11.2018, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/LAGRock

 


, Foto(s): Pressefreigabe/LAGRockMit Feedback von Zuschauern
Die ersten Acts für die Bandfactory stehen fest

03.10.2018, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/LAGRock

 


, Foto(s): Vera LüdeckAnregungen, Spaß und Kontakte
Samstag ist Bewerbungsschluss für die Bandfactory

11.09.2018, Von: Redaktion, Foto(s): Vera Lüdeck

 


, Foto(s): Tom BarnesAusgezeichnete Post-Hardcore Band von der Insel
Dream State unterstützten The Amity Affliction

08.09.2018, Von: Redaktion, Foto(s): Tom Barnes

 


, Foto(s): Pressefreigabe/StrangriedeStageEin rockig-buntes Programm in der Nordstadt
Heute startet das zweitägige Strangriede-Open-Air

24.08.2018, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/StrangriedeStage

 




Zur Startseite