Bildrechte: David Neumeier

In diesem Jahr feiert der Record Store Day wie gewohnt mit vielen verschiedenen und vor allem speziellen Vinylreleases zehnjähriges Jubiläum.

Für Schnäppchenjäger und Sammler

Zehn Jahre Record Store Day

19. April 2017, Von: Redaktion, Foto(s): David Neumeier

Es ist der Tag, an dem die Herzen der Independent Plattenläden, Vinyl-Sammler und Musikliebhaber höher schlagen: Der Record Store Day. In diesem Jahr steht außerdem das zehnjährige Jubiläum dieses besonderen Tages an. Seit einem Jahrzehnt gibt es am Record Store Day exklusive Veröffentlichungen und ausgewählte Instore Gigs. In Hannover nehmen 25music und Monster Records teil. Der diesjährige Record Store Day findet am Samstag, den 22. April statt.

Am Record Store Day sind die Scheinwerfer auf die unabhängigen Plattenläden gerichtet, welche ihre Regale dieses Jahr mit Neuauflagen und Special Releases füllen, unter anderem auch eine Picture Disk „London 1966/67“ von Pink Floyd, The Cure „Acoustic Hits“ und „Greatest Hits“, Jimi Hendrix „Live At George’s Club“ und „Post Pop Depression: Live At The Royal Albert Hall“ von Iggy Pop. Außerdem werden „Cassette Demos“ von Paul McCartney verfügbar gemacht, die tatsächlich auf Kassette erhältlich sein werden.

Zudem wird es in Erinnerung an kürzlich verstorbene Legenden besondere Angebote geben. Darunter finden sich fünf unterschiedliche 12‘‘ Singles von Prince und mehrere Veröffentlichungen von David Bowie, darunter eine 12‘‘ Picture Disk zu „Without You I‘m Nothing“ von und mit PLACEBO. Mit mehreren Motörhead-Auskopplungen soll dem ehemaligen Record Store Day-Botschafter Lemmy Kilmister gedacht werden.

Aus Deutschland werden Fettes Brot mit Material aus den Jahren 1992 bis 1994 und 1996/97 vertreten sein. Limitierte, signierte Singles gibt es von Clueso & Kat Frankie. „Goodbye Logik“ von Madsen wird als weißer Langspieler angeboten.

Normalerweise fand der Record Store Day bislang immer am dritten Samstag im April statt. Aufgrund der Osterfeierlichkeiten verschiebt er sich in diesem Jahr auf den 22. April.

In Hannover spielt die Göttinger Alternative Rockband Kyles Tolone am 22. April ab 14 Uhr einen Instore Gig bei 25music. Eine Liste mit teilnehmenden Plattenläden sowie eine ausführliche Liste der offiziellen Veröffentlichungen sind online auf der deutschen Website des Aktionstages einsehbar (siehe Link in der Info-Box unten).

INFO-BOX

Links
externer Link www.recordstoredaygermany.de
externer Link www.25-music.de
externer Link www.kylestolone.com

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) Versenden Artikel versenden An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Torsten GadegastMit Gefühl
Kyles Tolone spielten im LUX

26.04.2017, Von: Lisa Eimermacher, Foto(s): Torsten Gadegast

 


, Foto(s): Cao-Tri HuynhZielführend
Eric und Johann von Kyles Tolone im Interview

18.04.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Cao-Tri Huynh

 


, Foto(s): Promo-/PressefreigabeSchwarzes Loch
Kyles Tolone mit neuem Video „Black Hole“

10.04.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe

 


, Foto(s): Promo-/PressefreigabeDebüt und Hannover-Show im April
Kyles Tolone kündigen „Of Lovers & Ghosts“ an

10.02.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe

 


, Foto(s): Torsten GadegastHarmonie und Tanz
The Parlotones stimmungsvoll in Hannover

06.10.2016, Von: Andreas Haug, Foto(s): Torsten Gadegast

 




Zur Startseite