Bildrechte: Ingo Petramer

Max Richard Leßmann unterstützt die Sportfreunde Stiller am 23. Mai im Capitol in Hannover mit seinem Soloprogramm.

Liebeslieder im Mondschein

Vierkanttretlager-Sänger unterstützt Sportfreunde

01. April 2017, Von: Redaktion, Foto(s): Ingo Petramer

Eigentlich kennt man Max Richard Leßmann als Sänger der Husumer Indie-Rock-Band Vierkanttretlager. Diesen Sommer steht sein Debütalbum als Solokünstler an. Sein kürzlich veröffentlichtes Musikvideo zum Song „Spuren auf dem Mond“ lässt andere Facetten des Sängers erahnen. Am 23. Mai unterstützt er die Sportfreunde Stiller bei deren Show im Capitol.

Von Swing und Chanson inspiriert, nimmt die Ballade „Spuren auf dem Mond“ den Hörer mit auf eine musikalische Reise. Das Video dazu wurde während des Supermondes im November vergangenen Jahres als One-Shot-Aufnahme am Strand gedreht. Dazu wurde gänzlich auf künstliches Licht verzichtet und ausschließlich der natürliche Schein des Mondes verwendet. „Romantik pur“, schreibt Max Richard Leßmann auf seiner Facebook-Seite.

Sein Soloalbum nahm Max Richard Leßmann zusammen mit Sebastian und Johannes Madsen auf. Die Aufnahmen dazu seien gerade abgeschlossen worden, heißt es in einer Medienmitteilung des Veranstalters. Als Liedtexter arbeitete Leßmann bereits mit Künstlern wie Madsen, Casper und Prinz Pi zusammen.

Vor vier Jahren trat Leßmann mit seiner Band Vierkanttretlager auf dem Fährmannsfest in Hannover auf. Nun kehrt er im Frühjahr als Solokünstler in die Leinestadt zurück.

Sein Musikprogramm wird als eine Mischung aus Gassenhauern und Liebesliedern beschrieben. Max Richard Leßmann ist am 23. Mai als Support für Sportfreunde Stiller im Capitol in Hannover live zu Gast. Karten sind im Vorverkauf, online unter anderem über den örtlichen Veranstalter Living Concerts zu erwerben.

INFO-BOX

Links
externer Link www.facebook.com/MaxRichardLessmann
externer Link www.sportfreunde-stiller.de
externer Link www.livingconcerts.de

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Cornelius Laube„Gesöff für Seebären“
From Willows haben „Holoparasitic“ fertig

04.09.2019, Von: Redaktion, Foto(s): Cornelius Laube

 


, Foto(s): Jeff KahraIn Beifall untergehen
Rammstein sehr laut und stimmungsvoll in Hannover

03.07.2019, Von: Andreas Haug, Foto(s): Jeff Kahra

 


, Foto(s): Peter Kunze„Vertonte Ehrlichkeit“
Die Band Kann Karate im größeren Stil in Hannover

17.06.2019, Von: Redaktion, Foto(s): Peter Kunze

 


, Foto(s): Will IrelandErstmals in Auckland und Solo-Debüt
Neues rund um die Band Haken vor Hannover-Show

03.06.2019, Von: Redaktion, Foto(s): Will Ireland

 


, Foto(s): Charlotte GoltermannSieben außergewöhnliche Spielstätten
Element Of Crime beim Hanse Song Festival in Stade

12.01.2018, Von: Redaktion, Foto(s): Charlotte Goltermann

 




Zur Startseite