Bildrechte: Hubert Müller

Eingeschworene Rock´n´Roll-Band und Status-Quo-Fans: Dustpipe

30 Jahre Spaß und Freundschaft

Die Band Dustpipe im Interview

02. März 2017, Von: Redaktion, Foto(s): Hubert Müller

Ihre Basis liegt in der Gegend südlich von Hildesheim und am Harz. Von dort aus starten die Musiker der Party-Rock-Band Dustpipe seit nunmehr 30 Jahren zu kleinen und großen Auftritten. Auch in und um Hannover waren Dustpipe schon oft zu Gast und sind es heute noch. Die Band zählt zu den fleißigen und beständigen der Rock-Cover-Bandszene. Es wird aber nicht nur gecovert , es fließen auch regelmäßig eigene Songs ins Programm ein. Seit etwa zehn Jahren sind die vier auch als Tribute To Status Quo Band mit einer speziellen und ausgeklügelten Show unterwegs. Wir haben die Musiker zum Interview getroffen.

Von der ursprünglichen Besetzung, die 1987 unter dem Namen Dustpipe loslegte sind heute noch die Gitarristen und Sänger Matthias „Mathe“ Berking und Rainer Gaus dabei. Schlagzeuger Tobias „Tobi“ Euler, der sich auch um das Booking kümmert, stieg etwas später in die Band ein, Bassist Jörg „Kiwi“ Kiwitt ist von der aktuellen Besetzung vor einigen Jahren als Letzer zu Dustpipe und damit auch zur Tribute To Status Quo Band gestoßen. Die umtriebigen Musiker, die beide Bands nebenberuflich am Laufen halten, organisieren zudem noch das auch in der Hannover-Szene bekannte Bornum-Rock-Open-Air, das aktuell pausiert.

Anlässlich des 30-jährigen Dustpipe-Jubiläums war man kürzlich auf Besuchs-und Medientour in Hannover und so ergriffen auch wir die Gelegenheit beim Schopfe, die Musiker rund um Dustpipe zu interviewen. Dieses Interview ist in unserer Rubrik "Menschen und Hintergründe" veröffentlicht und archiviert.

Direkt zu "Menschen und Hintergründe": Bitte hier klicken

INFO-BOX

Links
externer Link www.band-dustpipe.de
externer Link www.facebook.com/Dustpipe

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) Versenden Artikel versenden An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Sabrina Kleinertz„Die Oper ist demokratischer geworden“
Im Gespräch mit Olaf Roth von der Staatsoper Hannover

17.07.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Sabrina Kleinertz

 


, Foto(s): Sabrina KleinertzNichts unterschreiben, was man nicht versteht
Ein Interview mit Rechtsanwältin Maren Kirschenbauer

21.06.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Sabrina Kleinertz

 


, Foto(s): Sabrina Kleinertz„Als Musiker bleibst du jung“
Ein Interview mit Anca Graterol

12.06.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Sabrina Kleinertz

 


, Foto(s): Promo/Emergenza/PetriccaMal nachgefragt…
Emergenza-Chef Andrea Petricca im Interview

19.05.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Promo/Emergenza/Petricca

 


, Foto(s): Jeff KahraDie positive Wendung beschreiben
Florian Weber von Sportfreunde Stiller im Interview

16.05.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Jeff Kahra

 




Zur Startseite