Anzeige:
Bildrechte: Promo-/Pressefreigabe

Im besonderen Ambiente der Markuskirche in Hannover: Die Electro-Pop-Band Solar Fake

Akustische Töne in verstärkter Besetzung

Solar Fake am kommenden Freitag in der Markuskirche

28. Februar 2017, Von: Redaktion, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe

Auf Szene-Festivals wie dem Wave-Gotik-Treffen oder dem Amphi Festival sind Sven Friedrich und André Feller von Solar Fake gern gesehene Gäste. Seit der Bandgründung 2007 bewegen sich die beiden musikalisch zwischen Electro-, Future- oder Synthie- Pop. Nun gehen sie in verstärkter Besetzung mit Dirk Riegner (Piano), M. Scholz (Violine) und Benni Cellini (Cello) auf eine Akustik-Tour. Am kommenden Freitag sind Solar Fake zu Gast in der Markuskirche in Hannover.

Bereits zu Beginn des Jahres machten sich die beiden Musiker auf den Weg, um auch ihre Fans in Nordamerika mit einigen Konzerten zu erfreuen. Zusammen mit dem Elektronik-Musikprojekt Aesthetic Perfection standen knapp zwei Dutzend Termine auf der Liste.

Und auch der Trailer zur anstehenden Deutschland-Tour weckte Begeisterung bei den Fans. „Vorfreude auf ein Wiedersehen“ oder „Für mich eine der schönsten Stimmen auf der ganzen weiten Welt“ schreiben unzählige Fans begeistert auf Facebook und fiebern den Terminen entgegen.

Das Solar-Fake-Piano-Album „Sedated“ ist Namensgeber für die anstehende Tour für die sich Sven Friedrich und André Feller szenebekannte Mitstreiter in den Band geholt haben. Benni Cellini und M.Stolz kennt man von Letzte Instanz, Dirk Riegner ist unter anderem Mitglied der Peter-Heppner-Band.

Für das Tourauftakt- Konzert am kommenden Freitag, den 3.März in der Markuskirche in Hannover sind noch Karten im Vorverkauf erhältlich. Weitere Informationen gibt es auf der Website der Band und beim örtlichen Veranstalter Living Concerts.

INFO-BOX

Links
externer Link www.solarfake.de
externer Link www.facebook.com/SolarFake
externer Link www.livingconcerts.de

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) Versenden Artikel versenden An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Promo/MetaWiederfinden der inneren Kraft
Hannoveraner Band Meta präsentiert „You, My Dear“

13.10.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Promo/Meta

 


, Foto(s): Michael Sulger20 Stunden Material gesichtet und geschnitten
The Hirsch Effekt stellen „Berceuse“ vor

07.10.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Michael Sulger

 


, Foto(s): Torsten GadegastTourstart kurzfristig in Hannover
Cryptex in der SubKultur – neuer Song draußen

13.09.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Torsten Gadegast

 


, Foto(s): Axel HerzigDüster und leuchtend, real und surreal
meta starten Crowdfunding für Video-Clip

14.08.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Axel Herzig

 


, Foto(s): Jeff KahraPositive Mutmacher
Staubkind im ausverkauften MusikZentrum

19.03.2017, Von: Andreas Haug, Foto(s): Jeff Kahra

 




Zur Startseite