Bildrechte: Guido Karp

Auf der Bühne meist immer ein Spektakel und demnächst auch exklusiv im Kino im Konzertfilm: Die Band Rammstein.

Rammstein exklusiv im Kino

Konzertfilm Ende März auch in Hannover

02. Februar 2017, Von: Redaktion, Foto(s): Guido Karp

Konzerte der Band Rammstein sind bekanntlich äußerst aufwändige audiovisuelle Spektakel, die Massen an Fans und neugierigen Besuchern in ihren Bann ziehen. Eine solche Show für einen späteren Kinofilm aufzuzeichnen dürfte da schon eine ganz besondere Herausforderung sein. Der erfolgreiche schwedische Regisseur Jonas Åkerlund hat sich der Aufgabe gestellt und zwei Rammstein-Shows im Jahr 2012 in Paris aufgezeichnet. Unter dem Titel „Rammstein:Paris“ kommt der Film Ende März exklusiv in ausgewählte Kinos. Auch Vorführungen im CinemaxX in Hannover sind angekündigt.

Es ging dem Regisseur darum, im Verlauf von zwei Rammstein-Konzerten im März 2012 im Pariser Bercy die Atmosphäre, den Sound und die zahlreichen optischen Eindrücke so einzufangen, dass Kinobesucher, dies alles intensiv nachempfinden können. Jeweils 17.000 Besucher waren an den zwei Konzertabenden in der französischen Hauptstadt zugegen und auch die deutschlandweiten Kinovorführungen am 23., 24. und 29.März sollten auf großes Interesse bei Fans stoßen.

16 Songs hatte Jonas Åkerlund für den Rammstein-Konzertfilm eingefangen. „Rammstein:Paris“ soll Medienmitteilungen zu Folge nicht nur das bislang spektakulärste Bilddokument über die Band sein, sondern wird bereits im Vorfeld der öffentlichen Vorführungen als „Meisterwerk des Musikkinos“ gehandelt.

Als Rammstein vor knapp fünf Jahren im Bercy in Paris auftraten, befand sich die Band gerade auf ihrer „Made In Germany“-Tournee.

Der Konzertfilm kommt am 23., 24. und 29.März in ausgewählte deutsche Kinos. Hannover ist ebenfalls auf der Liste der Städte, in denen „Rammstein:Paris“ zu sehen sein wird. Hier wird der Film an den genannten Terminen in zwei Vorführungen, die jeweils um 20.00 Uhr und 23 Uhr beginne, im CinemaX am Raschplatz gezeigt. „Rammstein : Paris“ hat den FSK Status „ab 16“.

INFO-BOX

Links
externer Link www.rammstein.de

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) Versenden Artikel versenden An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Ross HalfinBlack-Sabbath-Abschied bald im Kino
Film von letzter Live-Show auch im CinemaxX Hannover

30.06.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Ross Halfin

 


, Foto(s): Universal Music, PressefreigabeBildgewaltiger Live-Film
„RAMMSTEIN: PARIS“ erscheint auf DVD und Blu-ray

13.04.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Universal Music, Pressefreigabe

 


, Foto(s): Jim RaketeBlick hinter die Studio-Kulissen
Deep Purple im März exklusiv im Kino

27.02.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Jim Rakete

 


, Foto(s): M.Wiegmann"Los Veganeros 2" startet Mitte März
Soundtrack mit Hannover-Bands ist fertig

13.02.2017, Von: Redaktion, Foto(s): M.Wiegmann

 


, Foto(s): rock-am-ring.de/mlk.comRock am Ring 2017 zurück zum Nürburgring
Für Mendig gekaufte Karten bleiben gültig

06.12.2016, Von: Redaktion, Foto(s): rock-am-ring.de/mlk.com

 




Zur Startseite