Bildrechte: Gesa Brandt

Vanderlinde, hier bei ihrem letztjährigen Hannover-Auftritt beim Strangriede-Open-Air, kommen mit einem neuen Doppel-Album nach Rinteln und Hameln.

Vanderlinde wieder in der Gegend

Mit „Devil´s Trails“ in Rinteln und Hameln

21. Januar 2017, Von: Redaktion, Foto(s): Gesa Brandt

Die niederländische Rockband Vanderlinde meldet sich im erweiterten Raum Hannovers zurück und das auch mit neuer Musik. In Hannover erinnert man sich noch an den Auftritt von Vanderlinde Anfang September letzten Jahres beim Strangriede-Open-Air in der Nordstadt, außerdem spielte die Band einige Zeit zuvor als special guest von Fish in der Blues Garage in Isernhagen. Das war bereits im September 2013. Am 27.Januar veröffentlichen Vanderlinde mit „Devil´s Trails“ ein Doppel-Album und treten Anfang März unter anderem in Rinteln und in Hameln auf.

Für die Produktion ihres neuen Albums haben sich Vanderlinde einen Produzenten ins Boot geholt, der auf äußerst prominente Referenzen verweisen kann: Erwin Musper. Musper arbeitete als Produzent oder Aufnahme/Mix-Techniker für Acts wie unter anderem Van Halen, David Bowie, Mick Jagger, Elton John, Scorpions, Chicago und Metallica). Außerdem steuerte er für einige Songs des neuen Vanderlinde-Albums auch Songtexte bei.

Für einige Aufnahmen reiste die Band um den Sänger, Gitarristen, Bassisten, Songschreiber und Namensgeber Arjan Vanderlinde schließlich auch die USA, andere Tracks wurden in niederländischen Studios oder in Deutschland aufgenommen.

„Devil´s Trails“ ist ein Karriere-Rückblick mit brandneuen Songs, so ist das Album über zwei CDs in drei Teile unterteilt: CD1 enthält sechs neue Titel („New Epic Trails“) und zehn Songs in einer Best-Of-Zusammenstellung im Country-Pop-Rock-Stil (Easy Trails). CD2 zeigt mit weiteren 16 Songs die etwas härtere, rockige Seite von Vanderlinde („Rough Trails“).

Die Musik von Vanderlinde wird zuweilen gern als „pure offene Soundlandschaft“ beschrieben. Damit ist Musik zwischen Rock und Americana gemeint, als Orientierungshilfe für interessierte Hörer werden Bands und Einzelkünstler wie Crowded House, Jason Mraz, Beatles und die Eagles angeführt.

Anfang März spielen die Band um Arjan Vanderlinde, Gitarrist Wietze Koning, Gitarrist Bart Schwertmann und Schlagzeuger Mark Eshuis auch zwei kleinere Konzerte in Niedersachsen. In Hannover ist keine Show geplant, dafür am 3.März in der Marktwirtschaft in Rinteln und im K3 in Hameln.

INFO-BOX

Links
externer Link www.vanderlinde.info

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) Versenden Artikel versenden An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Nils BrederlowEin Lied über das Tanzen
Ego Super mit Video – Samstag in der Strangriede Stage

12.04.2018, Von: Redaktion, Foto(s): Nils Brederlow

 


, Foto(s): Jana JacobsGenregrenzen verwischen
Berengar am Samstag in der Strangriede Stage

01.03.2018, Von: Redaktion, Foto(s): Jana Jacobs

 


, Foto(s): Promo/AFoxsBurrowTräumen, Lachen und Tanzen
A Fox´s Burrow Samstag in der Strangriede Stage

14.02.2018, Von: Redaktion, Foto(s): Promo/AFoxsBurrow

 


, Foto(s): Ove Scholz„Wir fangen dich ein, fesseln dich“
Monomaster mit Engrained in der Strangriede Stage

10.01.2018, Von: Redaktion, Foto(s): Ove Scholz

 


, Foto(s): Promo/StrangriedeStageNeue „Offene Bühne“ in Hannovers Nordstadt
Premiere in der Strangriede Stage im Dezember

16.11.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Promo/StrangriedeStage

 




Zur Startseite