Anzeige:
Bildrechte: Promo-/Pressefreigabe

Musikvideo als Kurzfilm aus einem Travestie-Club auf der Reeperbahn: Le Fly melden sich mit ihrem neuen Song "Wir sehen sehr gut aus" zurück.

Gut aussehen im Pulverfass

Le Fly stellen musikalischen Kurzfilm vor.

21. Dezember 2016, Von: Redaktion, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe

Neues aus Hamburg-St.Pauli gleich in doppeltem Sinne. Zum einen meldet sich die aus dem bunten und alternativen Hamburger Stadtteil stammende Rap/Rock/Tanzmusik-Band Le Fly mit einem neuen Video zurück, zum anderen rückt der Clip zur neuen Le-Fly-Single, der im Grunde ein Kurzfilm ist, einen auf der Reeperbahn in St.Pauli ansässigen Travestie-Club und sein Ambiente in den Mittelpunkt: Das Pulverfass. Mit der Video-Single „Wir sehen sehr gut aus“ wollen Le Fly einen ersten Ausblick auf ihr neues Album geben, das im Frühjahr auf den Markt kommen soll.

Le Fly, seit einigen Jahren schon sichere Garanten für stimmungsvolle Club-und Festivalshows haben in letzter eifrig an ihrem neuen Album gearbeitet, das im Frühjahr 2017 in den Handel kommen soll und damit wird die Hamburger Band dann auch wieder auf die Bühne, sprich auf Tour gehen. Derzeit sind die ersten Sommerfestival-Shows bestätigt.

In diesen Tagen, kurz vor dem Weihnachtsfest hat die Band mit „Wir sehen sehr gut“ aus ihre erste Video-Single aus ihrem neuen Werk präsentiert. Das Ganze ist eher ein knapp sechsminütiger Kurzfilm als ein typisches Musikvideo. Für die Umsetzung zeichnet Dan Weigl verantwortlich, der als Band-Intimus gilt. Im Pulverfass auf der Hamburger Reeperbahn, einem der ältesten und renommiertesten Travestie-Clubs –und das nicht nur auf der berühmt-berüchtigten Amüsiermeile auf St.Pauli- ist der musikalische Kurzfilm in edel-extravagantem Rotlicht-Ambiente entstanden.

Le Fly werden als „die heißesten Nutten aus Hamburg“ angekündigt und legen stilecht in Travestie-Outfit einen lässig-lockeren Soul-Rap hin, der wahrscheinlich im kommenden Sommer wieder Stimmung auf die Festival-Wiesen zaubern dürfte.

Aktuell sind fünf Sommer-Open-Airs für Le Fly bestätigt, darunter Auftritte auf dem Deichbrand-Festival in Cuxhaven (20.-23.Juli) und auf dem Rocken am Brocken im Harz (5.August).

Ein exakter Veröffentlichungstermin für das neue Album ist bislang noch nicht bekannt gegeben worden.

INFO-BOX

Links
externer Link www.lefly.de
externer Link www.facebook.com/tanzmusik

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) Versenden Artikel versenden An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Daniel Feistenauer„Kopf aus Fuss an“
Le Fly kündigen neues Album und Konzerte an

14.06.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Daniel Feistenauer

 


Reeperbahn Festival in Hamburg gestartet
UNESCO City of Music Hannover präsentiert sich erstmals

22.09.2016, Von: Redaktion

 


Musik ist bunt - Liebes-Lieder statt Hass-Hymnen
Streaming-Anbieter setzen sich gegen rechte Hetze ein

02.04.2016, Von: Redaktion

 




Zur Startseite