Bildrechte: Jesper Lindgren

Danko Jones veröffentlichen ihr kommendes Album "Wild Cat" im März über das Hamburger Label AFM Records.

Wilde Katze

Danko Jones veröffentlichen auf Hamburger Label

15. Dezember 2016, Von: Redaktion, Foto(s): Jesper Lindgren

Die kanadische Rockband Danko Jones ist ab sofort beim auf Rock, Hardrock und Metal spezialisierten Hamburger Label AFM Records unter Vertrag und das für weltweite Veröffentlichungen, mit Ausnahme von Kanada. Im März wollen Danko Jones ihr neues Album „Wild Cat“ auf den Markt bringen und direkt im Anschluss auch in Deutschland auf Tournee gehen.

Im sich dem Ende neigenden Jahr 2016 konnten Danko Jones ihr 20-jähriges Bandjubiläum feiern. Die Band um Sänger und Gitarrist Danko Jones, Bassist John Calabrese und Schlagzeuger Rich Knox spielt mischt in ihren Rocksound noch Elemente aus Blues, Hardrock und zuweilen Punk hinein. Gemeinhin werden Danko Jones auch unter dem Genre „Garage-Blues-Rock“ geführt.

Die Band tourte im Verlauf ihrer Karriere weltweit, teilte die Bühne mit Acts wie Ozzy Osbourne, Guns ´N Roses, Motörhead oder Volbeat. In Deutschland standen Danko Jones des Öfteren im Programm von Festivals wie dem Wacken Open Air oder Rock am Ring. Kürzlich war Frontmann Danko außerdem als Gastsänger im aktuellen Volbeat-Song „Black Rose“ zu hören.

Kurz vor dem Start in das neue Jahr gibt die Band bekannt, ab sofort über das Hamburger Label AFM Records zu veröffentlichen. Über dieses Label soll am 3.März 2017 das neue Album „Wild Cat“ erscheinen, das erneut von dem Juno-Award-Preisträger Eric Ratz produziert wurde. Elf Songs enthält die neue Platte, die in einer Medieninfo als „vor Kraft berstend“ beschrieben werden.

Noch im März gehen Danko Jones auf eine Tournee durch Europa. Start ist am 17.März in der Batschkapp in Frankfurt am Main. Es stehen Shows in den Niederlanden, in Polen, in Frankreich und in der Schweiz auf dem Plan. In Deutschland tritt die Band noch in Berlin, Köln, Dresden und München auf.

Für Fans aus Norddeutschland, insbesondere aus der Region Hannover, könnte eine Reise nach Münster lohnen, wo Danko Jones am 31.März im dortigen Skater´s Palace angekündigt sind.

INFO-BOX

Links
externer Link www.dankojones.com

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) Versenden Artikel versenden An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Erik KabikBluesrock-Röhre und Gitarrenmeister
Beth Hart und Joe Bonamassa stellen „Black Coffee“ vor

17.01.2018, Von: Redaktion, Foto(s): Erik Kabik

 


, Foto(s): Axel Herzig (1), 2-5 s.Gal.Der Rockszene.de-Jahresrückblick 2017 – Teil 3
Das passierte im Juli, August und September

29.12.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Axel Herzig (1), 2-5 s.Gal.

 


, Foto(s): Viktor Schanz FotografiePop, Punk und Politik
Radio Havanna vor „Utopia“

21.12.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Viktor Schanz Fotografie

 


, Foto(s): Promo/RenéWermkeAlles hand-und fußgemacht
One Man Blues Band stellt CD bei PPC Music vor

19.12.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Promo/RenéWermke

 


, Foto(s): Francesca Cabras„Eine neue Ära meines Lebens“
Weltklasse-Gitarrist Al Di Meola kommt mit „Opus“

12.12.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Francesca Cabras

 




Zur Startseite