Bildrechte: Lars Krüger

Wird am 28.Dezember im MusikZentrum von Wisceräcker unterstützt: Die Reggae-/Ska-/Punk-Rock-Band Jaya The Cat.

Party- Unterstützung aus Hannover

Wisecräcker sind Gäste bei Jaya The Cat

10. Dezember 2016, Von: Redaktion, Foto(s): Lars Krüger

Wir hatten in unserer Ausgabe vom 7.November bereits darüber berichtet. Die Reggae-/Ska-und Punk-Rock Band Jaya The Cat wird kurz vor Jahresfrist noch einmal in Hannover spielen und das am 28.Dezember im MusikZentrum. Vor kurzem wurden die speziellen Gäste für diese Show bekannt gegeben und das sind die Herren von Wisecräcker, die mit diesem Auftritt einen Haken hinter ihr Jubiläumsjahr machen, zumindest auf der Bühne.

Jaya The Cat, die ursprünglich aus Boston stammen, derzeit aber von Amsterdam aus agieren sind eine äußerst spiel-und tourfreudige Band. Auch In Hannover waren Jaya The Cat in letzter Zeit regelmäßige Gäste, ob mit Konzerten im Kulturzentrum Faust oder im MusikZentrum. Ihre Shows geraten nicht selten zu einer Party-Sause und entsprechend bereiten die Veranstalter die potenziellen Besucher auf das vor, was sie am 28.Dezember in der Halle in der Emil-Meyer-Straße 26 in Hannover erwarten soll. Es werde „derbe, laut, schwungvoll und feuchtfröhlich“, heißt es in Ankündigungen und vor allem soll das Konzert eines werden: Ein „Riesenfest.“

Wie in den letzten Tagen vom örtlichen Veranstalter sunday entertainment zu hören war, liefe es im Vorfeld der Show gut, was bedeutet, das bereits einige Karten im Vorverkauf abgesetzt wurden und dass in Hannover augenscheinlich gesteigertes Interesse an Jaya The Cat und ihrer Musik besteht.

Das könnte sich jetzt noch mehr steigern, wurde doch mit Wisecräcker ein für die örtlichen Verhältnisse hochkarätiger special guest für den Abend bestätigt. Für Wisecräcker war 2016 ihr Jubiläumsjahr. 20 Jahre ist die hannoversche Ska-Punk-Band nun schon aktiv. Aus diesem Anlass gab es für Wiscräcker einen gefeierten Auftritt auf dem Fährmannsfest im August (Rockszene.de berichtete), offizielle Jubiläumskonzerte im Oktober in der Glocksee und nun nochmals im MusikZentrum, das die Band sonst wohl auch als Headliner bespielen könnte.

Ein am Ende ausverkauftes Haus liegt bei dieser Bandkonstellation bestimmt im Bereich des Möglichen, noch sind aber Karten für die Show von Jaya The Cat und Wisecräcker am 28.Dezember im MusikZentrum Hannover im Vorverkauf erhältlich,

INFO-BOX

Links
externer Link www.jayathecat-band.com
externer Link www.wisecracker.de
externer Link www.sunday-entertainment.de
externer Link www.musikzentrum-hannover.de

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) Versenden Artikel versenden An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Jeff KahraViel Musik aus der Hannover-Szene
„Herri“ feiert am 9. und 10. Juni Brauereifest

01.06.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Jeff Kahra

 


, Foto(s): Lars Krüger„Derbe, laut, schwungvoll, feuchtfröhlich“
Jaya The Cat Ende Dezember in Hannover

07.11.2016, Von: Redaktion, Foto(s): Lars Krüger

 


, Foto(s): Promo-/PressefreigabeDoppeltes Feiern
Wisecräcker mit Geburstagsshows in der Glocksee

18.10.2016, Von: Redaktion, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe

 


, Foto(s): Jeff KahraRegen, Reggae, Ska und Punk
Wechselhafter Samstag auf dem Fährmannsfest

07.08.2016, Von: Andreas Haug, Foto(s): Jeff Kahra

 


, Foto(s): Promo-/PressefreigabeWisecräcker und Maciek veröffentlichen
Ska-Punker feiern Jubiläum auf dem Fährmannsfest

30.07.2016, Von: Redaktion, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe

 




Zur Startseite