Mit Axl Rose, Slash und Duff McKagan

Guns N´Roses nach langer Zeit wieder in Hannover

06. Dezember 2016, Von: Redaktion

Vor allem für Rockfans in Hannover und der Region war die Meldung am gestrigen Montag, dass die US-Hardrockband Guns ´N Roses am 22.Juni 2017 zu einem Open-Air-Konzert auf das Messegelände nach Hannover kommen, eine große Sache, respektive ein „Hammer“, wie es oft auch im Jargon von Musikfans heißt. Damit hat die Band, in der Sänger Axl Rose und Gitarrist Slash nach vielen Jahren wieder gemeinsam agieren, auch die Möglichkeit, sich für ihren in Augen vieler Fans und Kritiker wenig gelungenen Stadiongig in der Leinemetropole im Jahr 1992 zu revanchieren.

Mit Sänger Axl Rose, Gitarrist Slash und Bassist Duff McKagan zählen drei Musiker zur aktuellen Guns ´N Roses Besetzung die die Band und ihren Sound schon in frühen Jahren maßgeblich geprägt haben. Die 1985 gegründete Band gewann vor allem Ende der 1980er-und in den frühen 1990er-Jahren auch in Deutschland enorm an Popularität.

Als 1996 der charismatische Lead-Gitarrist Slash die Band verließ, war das für viele Fans ein entscheidender Verlust, die Meldung vor wenigen Monaten, dass Slash nach 20 Jahren wieder bei Guns ´N Roses im Boot ist, wurde mit großer Freude aufgenommen.

Obwohl die Band niemals ganz „Weg vom Fenster“ war, sprechen aktuelle Medienmitteilungen dennoch von einer „Wiederauferstehung von Guns ´N Roses“. In Nord-und Südamerika feierte die Band jüngst Erfolge und kommt im Juni 2017 für lediglich zwei Konzerte nach Deutschland. Am Dienstag, den 13.Juni 2017 ist man zu Gast im Münchner Olympiastadion, am Donnerstag, den 22.Juni kommen Axl Rose, Slash & Co. nach Hannover, wo man auf dem Messegelände ein Open-Air spielen wird. Auf dem Hermes-Platz waren zuletzt 2015 AC/DC aufgetreten.

Nicht wenigen hannoverschen Konzertbesuchern und Guns ´N Roses Fans mit gut ausgeprägtem Langzeitgedächtnis ist noch ein Stadion-Open-Air der Band im Jahr 1992 im Gedächtnis in dessen Verlauf sie mit einer eher müden und farblos wirkenden Vorstellung viele enttäuschte. Seinerzeit waren Soundgarden und Faith Not More im ehemaligen Niedersachsenstadion mit dabei.

25 Jahre später können es Guns ´N Roses mit ihrer Show auf dem Messegelände wesentlich besser und die Hannover-Vorstellung aus 1992 vergessen machen.

Der örtliche Veranstalter –Hannover Concerts- freut sich bereits. Nico Röger aus der Geschäftsführung wird wie folgt zitiert: „Wir sind stolz und freuen uns riesig, eines von lediglich zwei Konzerten in Deutschland veranstalten und präsentieren zu dürfen. Der Dank gilt dabei unserem Partner Live Nation für das entgegengebrachte Vertrauen! In den letzten Monaten war zu spüren, wie groß die Sehnsucht der Fans nach Guns N´Roses ist. Nach dem sensationellen Erfolg bei der Tour in Nord- und Südamerika rechnen wir auch in Europa, sprich bei der Show in Hannover mit einer extrem hohen Ticketnachfrage“

Die Ticketpreise im Vorverkauf werden von Hannover Concerts im Spektrum zwischen 95,65 Euro und 164,65 Euro angegeben. Der allgemeine Vorverkauf startet am 9.Dezember, der Pre-Sale über ticketmaster.de und eventim.de beginnt am morgigen Mittwoch, 7.Dezember um 10.00 Uhr.

INFO-BOX

Links
externer Link www.gunsnroses.com
externer Link www.hannover-concerts.de

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) Versenden Artikel versenden An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe/NitrofestRock`n`Roll-Geburtstag
Das Nitrofest lädt zum Mini-Jubiläum ein

20.03.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe/Nitrofest

 


, Foto(s): Wacken Open AirLanger Endspurt
Deep Purple mit neuem Album auf Abschiedstour

07.12.2016, Von: Redaktion, Foto(s): Wacken Open Air

 


, Foto(s): Jessica FlynnWeiterhin das machen, was man liebt
The Menzingers präsentieren neues Video

18.11.2016, Von: Redaktion, Foto(s): Jessica Flynn

 


Virtuos und komplex
Crystal Breed präsentieren „Barriers“ auch live

18.10.2016, Von: Redaktion

 


Öffentliches WLAN in Konzerthalle
Neuer Service in der Swiss Life Hall

10.09.2016, Von: Redaktion

 




Zur Startseite