Bildrechte: Tobias Lehmann

Vor manchen Bühnen in Hannovers Innen-und Altstadt herrscht zur Fête de la Musique, wie hier im Juni 2016, richtig viel Trubel. Ab sofort können sich Musikgruppen und Einzelkünstler für 2017 bewerben.

Viele Auftrittsmöglichkeiten

Bewerbungsphase für Fête de la Musique gestartet

01. November 2016, Von: Redaktion, Foto(s): Tobias Lehmann

Nach dem bislang hauptsächlich feucht-kalten und nassen Herbst 2016 sehnen sich manche sicher schon wieder nach Wärme in Verbindung mit sommerlicher Sonne. Bis es wieder soweit ist, dürfte es zwar noch sehr lange dauern, in der hannoverschen Musikszene stellt man sich dagegen schon mental auf den Sommeranfang 2017 sein. Dieser ist kalendarisch exakt am 21.Juni 2017, gleichzeitig der Termin für die Fête de la Musique. Für die Hannover-Ausgabe der „Fête“ ist jetzt die Bewerbungsphase gestartet. An Auftritten interessierte Bands können sich ab sofort beim Produktionsbüro anmelden, respektive bewerben.

Die Veranstalter der Fête de la Musique werden auch 2017 wieder zahlreiche Bühnen und Auftrittsflächen unterschiedlicher Größenordnung im Bereich der Innen-und der Altstadt Hannovers bereitstellen. Damit hier Programm stattfinden kann, sind interessierte Bands oder Einzelkünstler/innen ab sofort aufgerufen, ihre Bewerbungen in Form von Anmeldungen im Produktionsbüro der Fête de la Musique zu platzieren.

Stilistisch ist die „Fête“, wie sie in der Musikszene kurz genannt wird, alljährlich sehr vielfältig aufgestellt: Pop, Rock, Singer-/Songwriter, Folk, Country, Indie, Alternative, Rap, Klassik, Soul, Funk und vielerlei mehr. Auch wenn zum Teil technisch und von der Größe sehr ansprechende Bühnen aufgebaut werden, der Charakter von mehr oder weniger spontaner Straßenmusik soll die Oberhand behalten.

Bei dieser Veranstaltung geht es für die teilnehmenden Musiker und Musikerinnen in erster Linie um den Spaß am Musikmachen, sich vor Publikum zu präsentieren, Kontakte zu knüpfen und sich dabei vielleicht sogar für weitere Konzerte und/oder Festivals zu empfehlen.

Auf der Facebook-Präsenz der Fête de la Musique Hannover findet man weitere Informationen sowie einen Link zum Anmelde-/Bewerbungsbogen.

Die Anmelde-/Bewerbungsfrist endet am 15.Februar 2017.

INFO-BOX

Links
externer Link www.facebook.com/fetedelamusique

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) Versenden Artikel versenden An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Sabrina Kleinertz„Die Oper ist demokratischer geworden“
Im Gespräch mit Olaf Roth von der Staatsoper Hannover

17.07.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Sabrina Kleinertz

 


, Foto(s): Lisa EimermacherDen Death-Metal-Virus verbreiten
Hannoveraner Critical Mess demnächst mit Debütalbum

23.06.2017, Von: Lisa Eimermacher, Foto(s): Lisa Eimermacher

 


, Foto(s): Tobias LehmannDer längste Tag bei Sonnenschein
Eindrücke von der Fête de la Musique in Hannover

22.06.2017, Von: Tobias Lehmann, Foto(s): Tobias Lehmann

 


, Foto(s): Lisa EimermacherDie Stadt aufregen
Wieder umfangreiches Programm zur Fête de la Musique

16.06.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Lisa Eimermacher

 


, Foto(s): Sabrina KleinertzPPC wieder mit Truck Bühne auf der „Fête“…
…und prominenter Trompeter in der Music Academy

12.06.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Sabrina Kleinertz

 




Zur Startseite