Anzeige:
Anzeige 738
Bildrechte: Jerry Schatzberg/trunkarchive

Bob Dylan, auf diesem Bild in den frühen 1960er Jahren, erhält am 10.Dezember den Nobelpreis für Literatur. Sein Leben und Schaffen in der ersten Hälfte der Sechziger ist auch Thema des neu aufgelegten Dokumentarfilms "No Direction Home: Bob Dylan".

Hohe Ehrung

Bob Dylan erhält Nobelpreis für Literatur

14. Oktober 2016, Von: Redaktion, Foto(s): Jerry Schatzberg/trunkarchive

Es ist ein Novum. Erstmals geht ein Nobelpreis für Literatur in diesem Jahr an einen Songschreiber. Am 10.Dezember wird Bob Dylan in Stockholm damit ausgezeichnet. Der Nobelpreis in dieser Kategorie gilt als die höchste literarische Ehrung der Welt. Bob Dylan zählt seit den frühen 1960er Jahren zu den einflussreichsten Komponisten, Textern und Musikern in den Bereichen Folk, Rock, Pop, Blues, Singer-/ Songwriter. Anlässlich der Ehrung wird in Kürze eine umfangreiche Filmdokumentation über Bob Dylan neu aufgelegt.

Da ist Bob Dylan seit mehr als 55 Jahren als Musiker, Texter und Komponist aktiv, bis es zu dieser Auszeichnung kommt, die zuvor noch nie ein Songwriter verliehen bekommen hatte: Den Nobelpreis für Literatur. Das Nobelpreiskomitee der Schwedischen Akademie begründete laut ein Medienmitteilung von Universal Music seine Entscheidung damit, dass Bob Dylan neue poetische Ausdrucksformen innerhalb der großen amerikanischen Song-Tradition geschaffen habe.

Zweifellos hat Bob Dylan Folk, Blues, Rock und Pop entscheidend mitgeprägt und Generationen von Musikern, insbesondere Singer-/Songwriter beeinflusst, wie kaum ein anderer.

Vor rund 10 Jahren hatte der Regisseur Martin Scorsese eine von Publikum und Kritik überwiegend sehr positiv aufgenommene Filmdokumentation über Bob Dylan produziert, die auf DVD unter dem Titel „No Direction Home: Bob Dylan“ erschienen war. Darin werden Bob Dylans Leben und Musik in den Jahren 1961-1966 eindrucksvoll und intensiv beleuchtet.

Am 28.Oktober erscheint „No Direction Home: Bob Dylan“ in einer Neuauflage. Verfügbar ist die Dokumentation dann auch als Deluxe-Ausgabe, auf BluRay und als Download.

INFO-BOX

Links
externer Link www.bobdylan.com

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Simon WhiteheadUmfangreiche Werkschau und Exklusives
Eric Clapton mit Soundtrack zu „Life In 12 Bars“

25.05.2018, Von: Redaktion, Foto(s): Simon Whitehead

 


, Foto(s): Daniel-Andre ReineltHannover-Kult-Rock mit tiefen Wurzeln
Werner Nadolnys Jane und The Chain am Freitag im MZ

08.05.2018, Von: Redaktion, Foto(s): Daniel-Andre Reinelt

 


, Foto(s): Promo-/PressefreigabeMusikalische Stammgäste in Steinhude
Carlini, Dodo Leo & Martin heute im Filou

24.02.2018, Von: Redaktion, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe

 


, Foto(s): Sabrina KleinertzMusikalisch mitdenken
Wir trafen Martin Huch zum Interview

27.01.2018, Von: Redaktion, Foto(s): Sabrina Kleinertz

 


, Foto(s): Jeff Kahra (1) / 2.-5. s.Gal.Der Rockszene.de-Jahresrückblick 2017 – Teil 2
Heute: Die Monate April, Mai und Juni

28.12.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Jeff Kahra (1) / 2.-5. s.Gal.

 




Zur Startseite