Bildrechte: Torsten Gadegast

Indie-Pop für eine treue Fangemeinde in Hannover: The Parlotones um Sänger Kahn Morbee spielten im MusikZentrum.

Harmonie und Tanz

The Parlotones stimmungsvoll in Hannover

06. Oktober 2016, Von: Andreas Haug, Foto(s): Torsten Gadegast

Eine fröhlich-entspannte Stimmung herrschte am gestrigen Mittwochabend im gemütlich gefüllten MusikZentrum in Hannover. Die südafrikanische Indie-Pop-Band The Parlotones war hier zu Gast und erfreute ihre treue Fangemeinde mit einem 100-minütigen Konzert. Tanzbare Indie-Beats, schwelgerische Melodien, Balladen und Refrains zum Mitsingen – The Parlotones lieferten eine zuverlässige Show und brachten im Vorprogramm die Göttinger Band Kyles Tolone mit, deren Auftritt zu Beginn perfekt in den Abend passte.

Wer es grundsätzlich mit Musik der Spielart von Bands wie Snow Patrol oder Coldplay hält, dürfte sich auch für The Parlotones erwärmen. Mit beiden tourte das südafrikanische Quartett bereits in der Vergangenheit. Beim heutigen Tourkonzert im MusikZentrum Hannover ist die Göttinger Indie-/Alternative-Rockband Kyles Tolone mit dabei, die um Punkt 20.00 Uhr mit einem kernigen Set eröffnet. Die melodisch rockigen, oft kraftvollen Songs der local-heroes-Niedersachsen-Gewinner 2015 kommen gut an beim Publikum und so dürften Kyles Tolone heute in Hannover auch einige neue Fans dazugewonnen haben.

The Parlotones spielen im Anschluss einen Mix aus ihrem reichhaltigen Repertoire. Seit 1998 ist die Band um Sänger Kahn Morbee, Gitarrist Paul und Bassist Glenn Hodgson und Schlagzeuger Neil Pauw am Start, seit 2003 veröffentlicht man Alben und ist auf Tour. Als wir mit der Band begannen, war das ein Hobby und wir empfinden es als schönes Privileg, mittlerweile als Berufsmusiker verschiedene Länder und Städte zu bereisen um unsere Musik zu spielen, freut sich Sänger Kahn Morbee und bedankt sich bei den Besuchern im MusikZentrum für ihr Erscheinen.
Fotostrecke (3 Bilder) -Foto(s): Torsten Gadegast
Den Club in Hannover-Vahrenwald bespielt die Band schon seit einigen Jahren, wenn sie ihre jeweilige Tour in die Leinemetropole führt. Das Publikum setzt sich aus den unterschiedlichsten Menschen jeglicher Altersgruppen zusammen. Eine Szene-Band sind The Parlotones nicht. Mit ihren melodischen und oft eingängigen Songs erreichen sie ein breites Publikum. Während bei früheren Konzerten im MusikZentrum, nicht zuletzt aufgrund der Soundabmischung, mitunter Großhallen- oder gar Stadionatmosphöre aufkam, ist es heute eher die klassische, druckvolle, leicht rockige Indie-Club-Show.

Die flotten, treibenden, meist tanzbare Beats gehen mit den eingängigen Melodien eine treffsichere Verbindung ein und wenn Kahn Morbee mit seiner gefühlvollen Stimme zu kuscheligen Balladen ansetzt, dann schließen einige der hier Anwesenden verträumt die Augen.

Gegen 22.40 Uhr verlassen The Parlotones unter kräftigem Applaus die Bühne. Ihr letzter Song des Abends –„Baby, Be Mine“- entlässt die Besucher harmonisch gestimmt in den kühlen Herbstabend.

INFO-BOX

Links
externer Link www.theparlotones.co.za
externer Link www.kylestolone.com
externer Link www.livingconcerts.de

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) Versenden Artikel versenden An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Jeff Kahra

Local heroes Bundesfinale 2016 am Samstag

Braunschweiger Kyonic treten für Niedersachsen an

04.11.2016, Von: Redaktion, Foto(s): Jeff Kahra

 


, Foto(s): Tobias Lehmann

Über den Sixpack zu local heroes

Bands aus dem Raum Hannover können sich melden

08.10.2016, Von: Redaktion, Foto(s): Tobias Lehmann

 


, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe

Erneut mit Unterstützung aus Niedersachsen

The Parlotones am Mittwoch zurück in Hannover

03.10.2016, Von: Redaktion, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe

 


, Foto(s): Jeff Kahra

Mit Metal nach Salzwedel

Kyonic gewinnen local-heroes Landesfinale in Hannover

26.09.2016, Von: Andreas Haug, Foto(s): Jeff Kahra

 


, Foto(s): Leon Ispas

Finale mit Quiz

Am heutigen Samstag local heroes in Hannover

24.09.2016, Von: Redaktion, Foto(s): Leon Ispas

 




Zur Startseite