Bildrechte: Carsten Bunnemann

Mit „Devil's Dozen“ kündigt die deutsche Folk Rock Band Fiddlers Green ihr neues Album für den 28. Oktober an.

Der Teufel steckt im Detail

Fiddlers Green kündigen neues Album an

01. September 2016, Von: Redaktion, Foto(s): Carsten Bunnemann

Nach drei Jahren Wartezeit kündigt die deutsche Folk Rock Band Fiddler's Green mit „Devil's Dozen“ ihr neues Album an. Laut Presseinfo begeht die Band mit diesem Album neue Wege und testet mitsamt neuem Produzententeam aus, wie sich der eigene musikalische Stil in Zukunft noch verändern kann. Wie das klingt erfährt man am 28. Oktober, wenn das neue Werk auf den Markt kommt.

Mit „Devil's Dozen“ präsentieren Fiddler's Green ihr mittlerweile dreizehntes Studioalbum und auf diese diabolische Zahl baut sowohl Albumtitel als auch Cover auf, das in schwarz und rot gehalten der Schädel eines Bocks ziert.

Gemeinsam mit den Produzenten Jörg Umbreit und Vincent Sorg, der schon mit Größen wie Die Toten Hosen, In Extremo und Broilers gemeinsame Sache machte, arbeiteten Fiddler's Green an ihrem neuen Werk, bei dem der Teufel im Detail stecken soll: Während die Vorgängeralben von Traditionals durchzogen waren, setzt die 13. Platte dieses Element nur sehr sparsam ein, um andere Stile und Themen zur Geltung kommen zu lassen, heißt es in der Presseinfo.

Am 14. Januar 2017 werden Fiddler's Green im Rahmen ihrer Tour - die sie durch insgesamt 15 Städte führen wird - außerdem im Pavillon in Hannover zu Gast sein.

INFO-BOX

Links
externer Link www.fiddlers.de

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) Versenden Artikel versenden An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

- - -

Zur Startseite