Bildrechte: Miriam Rosin

Stimmung und Bewegung bei Rock am Deister 2014. Für das diesjährige Festival am 30.Juli läuft von Seiten der Organisatoren aktuell ein „JuliTicketZwischenSprintAngebot“

Festival kündigt aktuell „Zwischensprint“ an

Rock am Deister mit speziellem Angebot

07. Juli 2016, Von: Redaktion, Foto(s): Miriam Rosin

Das diesjährige Rock-am-Deister-Festival in Springe-Völksen bei Hannover rückt langsam aber sicher näher. Am Samstag, den 30.Juli werden unter anderem C For Caroline, North Alone, Driven By Clockwork und Passepartout auf dem Festplatz in Völksen auftreten. Kürzlich haben die Organisatoren im Rahmen des Ticketvorverkaufs ein spezielles „Zwischensprint“-Angebot lanciert, ein Merchandise-Paket inklusive Festivalkarte zu Sonderkonditionen.

Für viele Besucher und Fans wird Festival-Merchandise immer begehrter. Veranstalter, die keine eigenen Artikel im Angebot haben werden nicht selten gefragt, ob und wann es T-Shirts mit dem Bandprogramm oder auch Festivalbändchen aus Stoff gebe. Für manche sind dies regelrechte Open-Air-Konzert-Trophäen für andere mindestens Erinnerungen.

Das Rock am Deister Festival hat seinen Merchandise-Bestand bereits am Start. Für das Open-Air am 30.Juli gibt es Poster, Bändchen und T-Shirts mit allen auftretenden Acts. Nun haben sich die Festival-Macher entschlossen, ein „JuliTicketZwischenSprintAngebot“ herauszugeben, das noch bis zum 20.Juli um 24 Uhr Gültigkeit haben soll.

Es besteht die Möglichkeit, sich im Vorverkauf ein Paket bestehend aus Konzertkarte, Festival-Poster, Festival-Armbändchen und Festival-T-Shirt zu einem gegenüber den Einzelpreisen stark ermäßigten Sonderpreis zu bestellen.

Details dazu findet man auf der Rock-am-Deister-Festival-Website und auf der Facebook-Präsenz des Open-Airs.

Unterdessen sind die Vorbereitungen für das Eintages-Festival, das musikalisch wie auch gastronomisch einerseits geradlinig, anderseits aber auch vielfältig aufgestellt ist, in vollem Gange.

Interessierte aus Hannover, die nicht über ein Auto verfügen, können das Festivalgelände in Springe-Völksen verhältnismäßig bequem und komfortabel mit der S-Bahn-Linie 5 erreichen. Der Festplatz in Völksen liegt nur wenige Gehminuten vom örtlichen Bahnhof entfernt.

INFO-BOX

Links
externer Link www.rock-am-deister.de
externer Link www.facebook.com/rockamdeisterfestival

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) Versenden Artikel versenden An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Torsten Gadegast

Lokalpatrioten

Fat Belly mit Song für das Béi Chéz Heinz

30.11.2016, Von: Redaktion, Foto(s): Torsten Gadegast

 


, Foto(s): Vera Lüdeck

Kontakte und konstruktive Kritik

Eindrücke von der Bandfactory 2016

22.11.2016, Von: Redaktion, Foto(s): Vera Lüdeck

 


, Foto(s): Stefan Knaak

Ein ereignisreiches Jahr

The Noisy Blacks mit „Waiting For The End" Live-Video

19.11.2016, Von: Redaktion, Foto(s): Stefan Knaak

 


, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe

Tourstopp kommenden Freitag in Hannover

Wir verlosen Freikarten für Wolfmother im Capitol

15.11.2016, Von: Redaktion, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe

 


, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe

Von wenig zufriedenstellend bis überragend

Heute neue CD-Besprechungen

11.11.2016, Von: Redaktion, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe

 




Zur Startseite