Vinylize.it

Dienst will Soundcloud-Songs auf Vinyl pressen

24. Juni 2016, Von: Redaktion

Das Start-up Unternehmen Vinylize.it möchte Nutzern der Streamingplattform Soundcloud ermöglichen, darauf vorhandene Songs auf Vinyl pressen zu lassen, damit diese nicht nur digital sondern auch physisch Zugang zu den Songs haben.

Der Prozess ist in drei Schritte unterteilt, wie der Website des Unternehmens zu entnehmen ist: Im ersten Schritt sucht sich der Nutzer seine gewünschten Tracks oder Playlisten von seinem Soundcloud Account aus, die er auf Vinyl gepresst haben will.

Im zweiten Schritt wird diese Sammlung über Vinylize.it veröffentlicht und ist auch für andere Nutzer einsehbar. Schließlich wird alles in einer Art Petition präsentiert und wenn sich genug Interessenten finden, werden die auf den LPs vertretenen Künstler nach ihrem Einverständis gefragt.

Sofern eine Zustimmung erfolgt, wird der Auftrag an das Partner Start-up Unternehmen Qrates erteilt und die Songs werden auf Vinyl gepresst. Aktuell befindet sich Vinylize.it noch im Aufbau und bereitet sich auf den Start des Dienstes vor. Wann es genau losgeht ist noch nicht bekannt, allerdings kann man sich auf der Website eintragen, um benachrichtig zu werden, sobald der Startschuss fällt.

INFO-BOX

Links
externer Link teaser.vinylize.it

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Olivia BeeNeue Möglichkeiten für Streaming-Fans
Partnerschaft von Amazon Music und Twitch gestartet

02.09.2020, Von: Redaktion, Foto(s): Olivia Bee

 


, Foto(s): Moritz SchrederAuf anderen Wegen zum Erfolg
Die Band Von Welt ohne großes Label in den Charts

07.08.2020, Von: Redaktion, Foto(s): Moritz Schreder

 


, Foto(s): Sabrina KleinertzGemeinsame Party auf YouTube
Alex Mofa Gang zeigt Hannover-Konzert aus 2019

18.06.2020, Von: Redaktion, Foto(s): Sabrina Kleinertz

 


, Foto(s): Ivan Pierre AguirreDrei gestreamte Konzerte in elf Stunden
Jim Ward von Sparta hat Freitag viel vor

11.06.2020, Von: Redaktion, Foto(s): Ivan Pierre Aguirre

 


, Foto(s): Pressefreigabe/MusikZentrum„Local Players In Concert“ weiterhin im Netz
Partner aus der Region präsentieren zweite Staffel

19.05.2020, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/MusikZentrum

 




Zur Startseite