Bildrechte: Kevin Scanlon

Die Descendents melden sich zurück und kündigen für den 29. Juli ihr neues Album "Hypercaffium Spazzinate" an.

Erstes neues Album nach zwölf Jahren

Descendents melden sich zurück

09. Juni 2016, Von: Redaktion, Foto(s): Kevin Scanlon

Die US-Punkrockband Descendents - die sich bereits 1978 gegründet hat - kündigt für den 29. Juli ihr neues Album "Hypercaffium Spazzinate" an. Mit "Victim Of Me" liefert die Band bereits einen ersten Vorgeschmack. Descendents werden außerdem am 6. August auf dem Ruhrpott Rodeo und am 11. August auf dem Open Flair Festival zu Gast sein.

Kalifornien 1978: Gitarrist Tony Lombardo, Bassist Frank Navetta und Schlagzeuger (und heutiger Blasting Room Besitzer) Bill Stevenson gründen die Descendents. Mit Milo Aukerman findet die Band schließlich ihren Sänger, nahm zwei Jahre später die erste EP auf, auf die 1982 das Debütalbum und mittlerweile Szene-Klassiker „Milo Goes To College“ folgte.

Vor rund zwölf Jahren präsentierten die Descendents ihr letztes Album „Cool To Be You“, demzufolge überraschend war die Meldung, dass der Vierer am 29. Juli ein neues Album veröffentlichen wird. Zuletzt machten die Descendents durch die Dokumentation „Filmage“ von sich Reden, die die Geschichte von Descendents und All beleuchtet.

Für die Veröffentlichung von "Hypercaffium Spazzinate" kehren die Descendents zum Label Epitaph Records zurück, auf dem sie 1996 zuletzt ihr Album „Everything Sucks“ veröffentlichten. Frontmann und Maskottchen Milo Aukerman zum Album: „Ich denke eine Sache, die uns über die Jahre immer wieder inspiriert hat, ist die Tatsache, dass wir Musik als Ventil für unsere Frustration nutzen. Die Freiheit zu haben, jedes Mal wenn ich aufnahm meine Stimme auszureizen war eine sehr positive Erfahrung für mich“.

Mit der Single „Victim Of Me“ haben die Descendents bereits einen ersten Vorgeschmack auf´s kommende Album gegeben (Link im Infokasten). "Hypercaffium Spazzinate" umfasst insgesamt 16 Songs.

INFO-BOX

Links
externer Link wwww.facebook.com/thedescendents
externer Link ww.soundcloud.com/epitaph-records/descendents...

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) Versenden Artikel versenden An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Leonid Schevelev

Gegen den Strich getanzt

Inspiriertes Musizieren an der Strangriede

05.09.2016, Von: Andreas Haug, Foto(s): Leonid Schevelev

 


, Foto(s): Gesa Brandt

Erst mit Ruhe, dann mit Ruck

Strangriede Open Air in der Nordstadt gestartet

03.09.2016, Von: Andreas Haug, Foto(s): Gesa Brandt

 


, Foto(s): Torsten Gadegast

Strangriede Open Air am kommenden Wochenende

Schwerpunkt wieder auf der Livemusik

01.09.2016, Von: Redaktion, Foto(s): Torsten Gadegast

 


, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe

Freibeuter der Stile

Hammerhai auf dem Strangriede Open-Air

17.08.2016, Von: Redaktion, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe

 


, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe

Zwei Tage Punk, Rock und Rock´n´Roll

Strangriede-Open-Air in der Nordstadt mit Programm

18.07.2016, Von: Redaktion, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe

 




Zur Startseite