Bildrechte: Tom Aylott

Singer/Songwriter Rob Lynch kehrt am 23. Juli für eine Show zurück nach Hannover und hat dort sein zweites Album „Baby, I´m A Runaway“ im Gepäck.

Working For A Dream

Singer/Songwriter Rob Lynch im Juli in Hannover

26. Mai 2016, Von: Redaktion, Foto(s): Tom Aylott

Im Juli kommt Rob Lynch für sechs Konzerte nach Deutschland, um sein neues und gleichzeitig zweites Album „Baby, I´m A Runaway“ live vorzustellen, das er am 22. Juli über das Hamburger Label Grand Hotel Van Cleef veröffentlichen wird. In diesem Rahmen spielt er einen Tag später - am 23. Juli - im LUX in Hannover.

Der britische Singer/Songwriter Rob Lynch ließ 2013 erstmals hierzulande von sich hören, als er sein Debütalbum „All These Nights In Bars Will Somehow Save My Soul“ veröffentlichte: Er eröffnete die Tour von Thees Uhlmann, spielte anschließend zahlreiche eigene Touren durch Deutschland mit ausverkauften Shows in Hamburg, Berlin und Köln.

Einen ganzen Sommer spielte er sich mit der Vans Warped Tour durch die USA, ebenso stand er auf den Bühnen von Festivals wie dem Deichbrand, Groezrock oder Highfield. Auf all diesen Reisen sammelte er das Material für „Baby, I´m A Runaway“, sein zweites Album, das am 22. Juli erscheint.

„Baby, I´m A Runaway“ erscheint über das Hamburger Label Grand Hotel Van Cleef, dem Label von Thees Uhlmann (Tomte), Marcus Wiebusch (Kettcar) und Reimer Bustorff (Rantanplan, Kettcar). Das Album ist geprägt von der Dankbarkeit, dass „diese Schnapsidee, Musiker zu werden, sich irgendwie ausgezahlt halt - working for a dream“, wie es in der offiziellen Presseinfo heißt.

„Doch wie finden die alten Freunde und die Liebe es, wenn man das halbe Jahr nicht Zuhause ist?“, fragt sich Rob Lynch und verarbeitet dies thematisch auf seiner neuen Platte. Eine erste Single namens „Sure Thing“ ist bereits veröffentlicht (Link im Infokasten).

Einen Tag nach Veröffentlichung seines zweiten Albums stellt Rob Lynch dies live im Lux in Hannover vor. Tickets für die Show sind bereits an allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie über den örtlichen Veranstalter Living Concerts erhältlich.

INFO-BOX

Links
externer Link www.facebook.com/roblynchmusic
externer Link www.living-concerts.de
externer Link www.bit.ly/1Tzu3ba

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) Versenden Artikel versenden An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Ralf BöttcherFarbenfroh in Hannover
tiefblau morgen in der Orange Club Lounge

08.09.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Ralf Böttcher

 


, Foto(s): Sabrina KleinertzLebensbejahend und mit eigener Aussagekraft
Ein Besuch und ein Gespräch im Jazz Club Hannover

29.08.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Sabrina Kleinertz

 


, Foto(s): Sabrina KleinertzWiederaufnahme eines Fördergedankens
Jazz Club vergibt „Jazz Preis Hannover 2017“

21.08.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Sabrina Kleinertz

 


, Foto(s): Promo/PressefreigabeDie Kunst, das Leben einfach zu genießen
Sunrise Avenue im März 2018 in Hannover

12.08.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Promo/Pressefreigabe

 


, Foto(s): Promo-/PressefreigabeVom Toningenieur zum musikalischen Künstler
Alan Parsons Live Project am Sonntag in Hannover

26.05.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe

 




Zur Startseite