Bildrechte: Brigitte Haug

Die Rockszene.de-Redaktion wünscht weiterhin ein schönes Pfingstwochenende und viel Freude mit diesem Foto.

Wind und Wetter, Pop und Punk

Wir wünschen nette Pfingsten – Dienstag hier zurück

15. Mai 2016, Von: Redaktion, Foto(s): Brigitte Haug

Pfingsten 2016 – und es wurde plötzlich wieder kühl, windig und nass. Die Sonne und blauer Himmel zeigen sich aber auch zeitweilig. Wind und Wetter zum Abschluss der von Feiertagen gespickten Wochen. Die Stimmung mag unterschiedlich und speziell sein, nach dem vorerst letzten Bundesligaspiel von Hannover 96 am gestrigen Samstag und dem letzten Platz von Jamie-Lee Kriewitz gestern Nacht beim Eurovision Song Contest in Stockholm. Wir wünschen allen noch einen schönen Rest-Pfingstsonntag und einen netten Pfingstmontag. Der Wind soll nachlassen und "was los" ist auch noch in Hannover.

Es ist nicht ungewöhnlich für Mitte Mai. Es herrschen laut Kalender noch die Eisheiligen und da kann es eben manchmal empfindlich frisch werden. Die vergangenen Tage luden bei zum Teil frühsommerlichen Bedingungen schon zum Tragen leichter und leichtester Kleidung sowie zahlreichen Freiluftaktivitäten.

Der heutige Pfingstsonntag verlief bislang sehr wechselhaft und es scheint eher ratsam, heute geschlossene Räumlichkeiten aufzusuchen. Für Kurzentschlossene bietet sich am heutigen Sonntagabend noch das Konzert der südafrikanischen Indie-Pop-Band Shortstraw im Kulturpalast an, die von der hannoverschen Band Violent Girls supportet wird (Wir berichteten bereits). Da darf fröhlich getanzt werden.

Härter geht es dagegen heute Abend im Café Glocksee zu, wenn die japanische Horrorpunk-Legende Balzac auftritt. Ihre aktuelle Konzertreise trägt den Titel „Bloodsucker Germany Tour“. Unterstützung gibt es von Angelstrife.

Um die Marktkirche läuft das Bierfest, im Béi Chéz Heinz wird unter dem Motto „Sommer, Sonne, Soundsystem“ gefeiert, im Rockhouse soll ab 22 Uhr eine Rammstein- Party steigen, im Mephisto ist ein Rap-Konzert angekündigt.

Wer auf die Piste will, sollte eventuell noch einmal fix einen Blick in den Rockszene.de-Terminkalender hier im Online-Magazin werfen. Direkt dorthin geht es hier entlang

Wie wir erfahren haben, halten sich Bands und Besucher des traditionellen und traditionell oft bei kühler und nasser Witterung stattfindenden Orange Blossom Special in Beverungen tapfer und gut gestimmt.

Die Rockszene.de- Redaktion legt ebenfalls eine kurze Pfingstpause ein. Die nächste reguläre Tagesausgabe folgt hier am kommenden Dienstag, den 17.Mai 2016. Dort werden wir euch unter anderem etwas zur Band Jelly Jam und zur Fortsetzung des Projekts Planet Video berichten.

Das Foto in diesem Artikel steht bewusst in keinem Zusammenhang mit dem Inhalt. Es zeigt einen schüchternen, gutmütigen, entspannten und letztlich doch neugierigen Ziegenbock auf der griechischen Insel Kos am 23.Mai 2014 um 11.27 Uhr. Wem dieses Foto ein Lächeln auf die Lippen zaubert, umso besser!

INFO-BOX

Links
externer Link -

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) Versenden Artikel versenden An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Bar Rocker, Promo-/Pressefreigabe

Mal selbst auf der Bühne abgehen

Das Rocker lädt Freitag zum Punk-Rock-Karaoke

04.10.2016, Von: Redaktion, Foto(s): Bar Rocker, Promo-/Pressefreigabe

 


, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe

Freibeuter der Stile

Hammerhai auf dem Strangriede Open-Air

17.08.2016, Von: Redaktion, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe

 


, Foto(s): Peter Kaaden

Liebe braucht kein Geld

Milliarden vor Debüt – bald auch wieder in Hannover

08.08.2016, Von: Redaktion, Foto(s): Peter Kaaden

 


, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe

Gibt es noch: Good Charlotte

Punk-Pop-Band nach längerer Pause zurück

14.05.2016, Von: Redaktion, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe

 


, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe

Morgen Zwischenstopp in Hannover

Südafrika-Geheimtipp Shortstraw im Kulturpalast

14.05.2016, Von: Redaktion, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe

 




Zur Startseite