Bildrechte: Promo-/Pressefreigabe

Sum 41 kündigen ihr Comeback auf Hopeless Records an.

Nach 20 Jahren gibt es immer noch viel zu tun

Sum 41 kündigen Comeback auf Hopeless Records an

13. Mai 2016, Von: Redaktion, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe

Die kanadische Kultband Sum 41 hat nicht nur ihr Comeback Album angekündigt, sondern auch, dass das neue Werk via Hopeless Records erscheinen wird. Das letzte Album "Screaming Bloody Murder" wurde 2011 veröffentlicht. In diesem Jahr feiert die Band rund um Sänger Deryck Whibley ihr 20. Bandjubiläum.

Frontmann Deryck Whibley zum Signing: „Es ist verrückt darüber nachzudenken, dass wir die Band vor 20 Jahren starteten und so viel passiert ist – und das alles passierte sehr schnell. Wenn ich auf alles zurückschaue, fühlt es sich immer noch so neu an. Ich denke, das ist eine gute Sache, weil es sich immer noch so anfühlt, dass es viel zu tun gibt... Deswegen freue ich mich auf ein neues Album und über die Veröffentlichung auf Hopeless Records!“

Sum 41 gründeten sich 1996 in Ajax in Kanada und konnten seitdem mehr als zwölf Millionen Alben weltweit verkaufen. Der internationale Durchbruch gelang dem Quintett 2001 mit dem Album „All Killer No Filler“, auf dem unter anderem der Hit „Fat Lip“ zu finden ist.

Gemeinsam mit Bands wie Blink 182 gehören Sum 41 zu den größten Vertretern des Pop Punk Genre und sind wie ihre Kollegen auch über diese Grenze hinaus bekannt. Das letzte Album „Screaming Bloody Murder“ wurde 2011 veröffentlicht. Seitdem hat die Band zwar vereinzelte Shows gespielt, aber kein neues Album veröffentlicht.

Das wird sich nun ändern. Weitere Detail wurden bis dato allerdings noch nicht preisgegeben. Im August spielten Sum 41 einige Festivalshows, darunter beispielsweise das Rocko Del Schlacko Festival, das Taubertal Festival und das Highfield Festival. Ende April waren Sum 41 bereits Headliner auf dem belgischen Groezrock Festival.

INFO-BOX

Links
externer Link www.sum41.com
externer Link www.smarturl.it/WelcomeSum41

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) Versenden Artikel versenden An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Promo-/PressefreigabeTiefere Einblicke und Überraschungen
Fünf neue Album-Kritiken in „Gehört und Gesehen“

22.05.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe

 


, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe„Keine Sammlung von Wegwerf-Songs“
Blink-182 mit „California-Deluxe“ und neuer Single

22.03.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe

 


, Foto(s): Brandon CoxAuftritt auf Hurricane und Southside Festival
Linkin Park melden sich zurück

28.10.2016, Von: Redaktion, Foto(s): Brandon Cox

 


, Foto(s): Dustin RabinMit Bonus Track und Live Version
Refused mit digitaler Deluxe-Version zu "Freedom"

06.08.2016, Von: Redaktion, Foto(s): Dustin Rabin

 


, Foto(s): Promo-/PressefreigabeFrische Überraschungen und fade Routine
Heute neue CD-Besprechungen

01.07.2016, Von: Redaktion, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe

 




Zur Startseite