Bildrechte: Promo-/Pressefreigabe

Erste eigene Hannover-Show mit Debütalbum: Die junge Pop-Rock-Band WARUM LILA ist kommenden Samstag in der Strangriede Stage in der Nordstadt zu Gast.

Motivierte Pop-Rock-Talente

Die Band WARUM LILA vor eigener Hannover-Show

10. Mai 2016, Von: Redaktion, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe

Anfang des Jahres wurde im Umfeld der aus Minden stammenden Indie-Pop-Rock-Band WARUM LILA kräftig die Werbetrommel gerührt. Gründe gab es einige, vor allem aber die Veröffentlichung des selbstbetitelten Debütalbums Mitte Februar, flankiert von einigen Videoclips. Man erfuhr über erste Erfolge und gespielte Shows im teilweise prominenten Umfeld. In Hannover hatte man die Band bis dato eher unter Insidern auf dem Schirm. Das könnte sich am kommenden Samstag ändern.

WARUM LILA ist eine vierköpfige Band um die Musiker Vita, Anton, Frido und Eric, die jungen und modernen Indie-Pop-Rock mit deutschen Texten spielt. Mal gefühlvoll balladesk, mal quirlig und tanzbar. Auf den ersten Blick so, wie man es von zahlreichen Newcomer-Bands aus dieser Ecke in der deutschen Musikszene bislang gewohnt war. Jung motiviert, professionell, aber künstlerisch nicht wirklich neu.

Das Quartett mit Ursprung Minden / Porta-Westfalica kann sich eines professionellen Business-Umfeldes und einer beachtlichen Fanbase glücklich schätzen, was sich zunächst einmal in stattlichen Facebook-Like-und Video-Klickzahlen niederschlägt.

Im Management werden WARUM LILA von Achim Bernsee und seiner Firma minusmalminus aus Hannover betreut. Achim kennt man in der Hannover-Szene sowohl als Künstler als auch als Office-Manager des hiesigen Horus Studios. Zudem verfügt die Band in Pascal Seidel von PS Events & Booking sowie Sparta Booking über zwei Partner, die sich um die Organisation von Shows kümmern.

Mehr als 300 Konzerte hat die Band im Verlauf ihrer jungen Karriere bereits absolviert. In der aktuellen Besetzung spielt man seit 2012 zusammen, gewann 2013 den Deutschen Rock-und Pop-Preis und teilte die Bühne mit einigen populären deutschen Acts.

2014 starteten WARUM LILA eine Crowdfunding Kampagne zur Finanzierung ihres ersten Albums. Bei diesem Projekt konnte sich die Band augenscheinlich auf die massive Unterstützung ihrer Fans verlassen, denn am Stand die stolze Summe von 24.000 Euro auf der Habenseite.

Mit Album-Debüt am Samstag in Hannover

Am 19.Februar 2016 erschien dann schließlich das selbstbetitelte Debütalbum aus dem bislang vier Singles nebst Videoclips ausgekoppelt wurden. Kurz zuvor schnupperten die Jungs im Rahmen eines UK-supports für den HipHop/Dance/Pop-Act Twelve24 internationale Bühnenluft.

Das sind zunächst alles beeindruckend anmutende Parameter und nun soll es in diesem Jahr, mit dem Debütalbum im Rücken, verstärkt auf Club-und Festivalbühnen gehen. Einige Termine sind schon bestätigt, was bislang fehlte, war eine ausführliche eigene Show in der Musikstadt Hannover. Dieses Konzert wurde erst vor kurzem gebucht und steigt am kommenden Samstag, den 14.Mai in der Strangriede Stage in der Nordstadt und das bei kostenlosem Eintritt, was vor allem die ganz jungen Fans mit tendenziell schmalerem Geldbeutel freuen dürfte. Einlass am Samstag in der Strangriede Stage ist ab 20.00 Uhr.

Geplant ist, das ein support-Act, möglicherweise ein Solo-Künstler den musikalischen Teil des Abends eröffnet, bevor dann WARUM LILA die Bühne entern. Nähere Infos dazu über die Webpräsenzen, die man über die Links unten in der Info-Box erreicht.

INFO-BOX

Links
externer Link www.warumlila.de
externer Link www.facebook.com/warumlila
externer Link www.facebook.com/StrangriedeStage

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) Versenden Artikel versenden An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Pressefreigabe

„Wir sind auch total überrascht“

Terry Hoax erfolgreich mit Crowdfunding-Kampagne

19.11.2016, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe

 


, Foto(s): ASR, Promo-/Pressefreigabe

Frank Bornemann mit neuen, großen Plänen

Neues Studioalbum der Band Eloy kommt

16.11.2016, Von: Redaktion, Foto(s): ASR, Promo-/Pressefreigabe

 


, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe

Liebe und Wunderlichkeiten

Love, The Twains starten Samstag Tour in Hannover

29.09.2016, Von: Redaktion, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe

 


, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe

Raus aus dem Bunker

Hannoveraner Seelberg bald wieder live

28.09.2016, Von: Redaktion, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe

 


, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe

Studiospaß in Berlin

Failed At Scoring bald live zurück

06.09.2016, Von: Redaktion, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe

 




Zur Startseite