Bildrechte: Promo-/Pressefreigabe

Dancehall, Reggae, Pop und Rock aus Worpswede: Phaenotypen waren 2014 local heroes Sieger Niedersachsen und sind einige Schritte vorangekommen. Im August spielt die Band unter anderem in Hannover auf dem Fährmannsfest.

Erfahrungen und Kontakte

Noch Slots bei local heroes Niedersachsen

23. April 2016, Von: Redaktion, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe

Ursprünglich ist local heroes ein Newcomerband-Wettbewerb. In den letzten Jahren hat sich local heroes jedoch mehr und mehr als Förder-, Kontakt-und Vernetzungsplattform entwickelt. Für Bands, die ein wenig weiter vorankommen wollen. Zwischen Mai und August laufen bei den meisten der 30 Regionalveranstalter in Niedersachsen die ersten Konzerte. Teilweise sind noch Slots für Bands frei, die sich jeweils anmelden, respektive bewerben können. Gewinner der letzten drei Jahre waren Kyles Tolone aus Göttingen, Phaenotypen aus Worpswede und Enemy Jack aus Wolfsburg.

Es ist vieles eng miteinander verbunden bei local heroes. Der niedersächsische Veranstalter des deutschlandweit ausgerichteten Newcomerband-Wettbewerbs, die LAG Rock in Niedersachsen, hat local heroes Niedersachsen mehr und mehr zu einer Förder-, Kontakt-und Vernetzungsplattform ausgebaut. Aus dem Kreis der local-heroes-Niedersachsen-Finalisten werden Bands für das Bandförderprogramm Bandfactory ausgewählt und jüngst haben mehrere local-heroes-Regionalveranstalter Auftrittsmöglichkeiten für local-heroes-Teilnehmer zur Verfügung gestellt. Shows über den eigentlichen Wettbewerb hinaus, um Bands Möglichkeiten zu eröffnen, außerhalb ihrer Heimatregion live zu spielen.

In Niedersachsen ist local heroes in puncto Anzahl der teilnehmenden Bands und Anzahl der Konzerte das stärkste Bundesland. In den Final-Konzerten im deutschlandweiten Vergleich, die alljährlich im November in Salzwedel stattfinden, konnte sich in den letzten drei Jahren hintereinander jeweils die Band aus Niedersachsen den Publikumspreis erspielen. 2013 war das die Dance-Rock-Band Enemy Jack aus Wolfsburg, 2014 die Dancehall/Reggae/Pop/Rock-Band Phaenotypen aus Worpswede und 2015 schließlich die Alternative-Rockband Kyles Tolone aus Göttingen.

Überregionale Shows und Veröffentlichungen der Landessieger

Im Anschluss waren unter anderem diese drei Band beim LAG Rock-Förderprojekt Bandfactory dabei, knüpften hier auch einige Kontakte und erhielten weiterführend überregionale Auftritte im Rahmen der dem Projekt zugeordneten Auftrittsvermittlung.

Kyles Tolone sind mittlerweile bei der Booking-Agentur Spider Promotion unter Vertrag, arbeiten im Peppermint Park Studio an ihrem Album und spielen überregional Konzerte. Enemy Jack haben einige Shows außerhalb Wolfsburgs gespielt, die Bühne mit Revolverheld geteilt und waren auf der Musikmesse in Frankfurt zu Gast. Mit Produzent Jens Krause hat das Quartett zudem ihre EP „Who Leaves At Night“ produziert. Phaenotypen aus Worpswede waren ebenfalls überregional auf Festivals und in Clubs unterwegs, legten im Herbst letzten Jahres ihre erste EP vor und spielen in diesem Jahr unter anderem im August auf dem Fährmannsfest in Hannover.

Für die ersten regionalen local-heroes-Konzerte 2016 sind in einigen Landkreisen Niedersachsens für Newcomerbands noch Anmeldungen möglich. Eine Übersicht über local heroes Niedersachsen bietet die eigens eingerichtete Website (siehe Link unten in der Infobox). Die bestplatzierten Bands reisen im September und Oktober nach Hannover zu den Semifinals und zum Landesfinale.

INFO-BOX

Links
externer Link www.localheroes-nds.de
externer Link www.phaenotypen.com
externer Link www.kylestolone.com
externer Link www.enemyjack.de

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) Versenden Artikel versenden An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Franz SchepersKeine Rockmusik von der Stange
Brett spielen auf dem Fährmannsfest

19.06.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Franz Schepers

 


, Foto(s): Axel HerzigZuschüsse von Stadt und Bezirksrat
Fährmanns-Kinder-und Kulturfest ist gesichert

09.06.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Axel Herzig

 


, Foto(s): Promo/Fährmannsfest/Pressefreigabe„Ekstase, Phantasie und Abriss“
Prada Meinhoff auf Fährmannsfest-Kulturbühne

08.06.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Promo/Fährmannsfest/Pressefreigabe

 


, Foto(s): Jeff KahraViel Musik aus der Hannover-Szene
„Herri“ feiert am 9. und 10. Juni Brauereifest

01.06.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Jeff Kahra

 


, Foto(s): Tony MottramAuch Blues-Rock und Modern-Punk-Pop am Fluss
Fährmannsfest neu mit The Brew und Failed At Scoring

20.05.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Tony Mottram

 




Zur Startseite