Bildrechte: Promo-/Pressefreigabe

Mit gleich zwei neuen Studio-Alben im Oktober in Hannover: Tarja.

Tarja kündigt Vorläufer-Album für Juni an

Erst „The Brightest Void“, dann „The Shadow Self“

23. April 2016, Von: Redaktion, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe

Die finnische Symphonic-Rock- und Metal-Sängerin Tarja Turunen will in diesem Jahr mit gleich zwei Alben durchstarten. Bevor das bereits angekündigte Studioalbum „The Shadow Self“ im August auf den Markt kommt, wird es noch einen Vorläufer, ein so genanntes „Prequel-Album“ geben. Dieses trägt den Titel „The Brightest Void“ und soll bereits im Juni erscheinen. Daraus ist vor wenigen Tagen der Song „No Bitter End“ als Vidoclip veröffentlich worden. Im Oktober tritt Tarja mit ihrer Band in Hannover im Capitol auf.

Die frühere Sängerin der Band Nightwish hat sich augenscheinlich voll in die Arbeit gestürzt, so viele Songs produziert, dass diese gar nicht auf einem einzigen Album Platz haben, respektive nicht in den künstlerischen Rahmen einer Veröffentlichung passen würden.

Bevor es für Tarja wieder mit neuen Songs auf die Bühne und auf Tour geht, ist sie aktuell noch als Jurorin für die TV-Musikshow „The Voice Of Finland“ engagiert, deren Finale am gestrigen Freitag anstand. Im Anschluss daran liegt der Fokus für die Ausnahmesängerin auf ihrer neuen Musik.

Bereits vor kurzem vermeldete auch unser Online-Musikmagazin, dass Tarja am 5.August ihr neues Studioalbum „The Shadow Self“ am 5.August herausbringen wird, ein Rockalbum, mit dem sie im Herbst auf Tournee geht und dabei auch am 7.Oktober im Capitol in Hannover auftreten wird.

Einige ihrer Songs passten offensichtlich nicht direkt in den Kontext zu „The Shadow Self“, weshalb sich Tarja entschied, neun neue Tracks für das „Prequel –Album“ „The Brightest Void“ zusammenzustellen, das bereits am 3.Juni auf den Markt kommen wird. Darauf findet sich auch der Song „No Bitter End“, ein Melodic-Rock-Metal-Song zu dem vor wenigen Tagen ein offizielles Musikvideo veröffentlicht wurde.

Fans von Tarja und ihrer Band dürften sich demnach auf viel neues Songmaterial einstellen, wenn es im Herbst auf Tournee geht. In Hannover ist Tarja am Freitag, den 7.Oktober im Capitol zu Gast. Diese Show wird von Rockszene.de präsentiert.

Tickets sind bereits an den bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich, online unter anderem über die Website des örtlichen Veranstalters Hannover Concerts, wo es noch weiterführende Informationen zu dem Konzert gibt.

INFO-BOX

Links
externer Link www.tarjaturunen.com
externer Link www.hannover-concerts.de

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) Versenden Artikel versenden An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): rock-am-ring.de/mlk.com

Rock am Ring 2017 zurück zum Nürburgring

Für Mendig gekaufte Karten bleiben gültig

06.12.2016, Von: Redaktion, Foto(s): rock-am-ring.de/mlk.com

 


, Foto(s): Vera Lüdeck

Kontakte und konstruktive Kritik

Eindrücke von der Bandfactory 2016

22.11.2016, Von: Redaktion, Foto(s): Vera Lüdeck

 


, Foto(s): Jeff Kahra

Rock lebt!

Wolfmother mit Härte und Gefühl in Hannover

19.11.2016, Von: Andreas Haug, Foto(s): Jeff Kahra

 


, Foto(s): Stefan Knaak

Ein ereignisreiches Jahr

The Noisy Blacks mit „Waiting For The End" Live-Video

19.11.2016, Von: Redaktion, Foto(s): Stefan Knaak

 


, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe

Tourstopp kommenden Freitag in Hannover

Wir verlosen Freikarten für Wolfmother im Capitol

15.11.2016, Von: Redaktion, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe

 




Zur Startseite