Booking, Mixing und einiges fĂŒr Gitarre

PPC Music Academy bietet was fĂŒr Einsteiger

20. April 2016, Von: Redaktion

Jetzt, in der zweiten AprilhĂ€lfte hĂ€lt die PPC Music Academy in Hannover wieder einige spezielle Kurse bereit, die durchaus abseits des Standards ĂŒblicher Musikschulen liegen. Besonders Einsteiger und leicht Fortgeschrittene, die Instrumente oder Equipment kennen lernen , Grundlagen schaffen oder vertiefen wollen, sollen hier angesprochen werden. Gesang, Gitarre und Mixen mit Cubase bilden Schwerpunkte und auch ein Seminar ĂŒber Bandorganisation und Booking von Shows und Touren sind noch im April im Programm.

Bei einigen Kursen empfiehlt sich augenscheinlich eine frĂŒhzeitige Anmeldung. In diesem Monat sind unter anderem Angebote fĂŒr Saxofon und Blues-Harp bereits ausgebucht, andere Kurse der PPC Music Academy können auch noch kurzfristig, teilweise am Vortag der Veranstaltung oder am Tag selbst gebucht werden. Hier sollten Musiker und Musikerinnen, vor allem Kurzentschlossene in der Academy im Hause von PPC Music anrufen.

FĂŒr Akustikgitarristen und aktive oder angehende Band-Booker

FĂŒr Akustik-Gitarristen gibt Andy Saitenhieb am 22.April einen „Crashkurs Fingerpicking“. Interessierte, die Songs vor allem zupfend begleiten oder auch Soli in ihr Spiel einfĂŒgen wollen, könnten hier was fĂŒr sich finden. Wer sich hingegen vor allem fĂŒr die Begleitung von Songs auf der Akustikgitarre interessiert, sich mit Akkorden und Rhythmus weiter auseinandersetzen möchte, fĂŒr den gibt es am 29.April den Kurs „Liedbegleitung auf der Akustikgitarre“.

Einen Einsteiger-respektive Kennenlernkurs fĂŒr SĂ€ngerinnen und SĂ€nger gibt Roland Loy am 30.April. Das Ganze lĂ€uft als „Gesangsschnupperkurs“.

Auch Andreas Haug von Rockszene.de wurde erneut von der PPC Music Academy fĂŒr einige Kurse und Seminare eingeladen. Auf besonders starkes Interesse ist in den letzten Monaten das Seminar ĂŒber Booking und Bandorganisation gestoßen. Dieses Angebot richtet sich vor allem an Bands, die verstĂ€rkt live auftreten wollen oder auch Menschen, die im Bandmanagement und/oder Bandbooking tĂ€tig sind oder tĂ€tig werden wollen. Dieses Seminar ist fĂŒr den 26.April terminiert.

Die Kurse liegen meist in den Abendstunden oder –sofern am Wochenende – tagsĂŒber.

Eine Übersicht ĂŒber das Gesamtangebot, Detailbeschreibungen und Anmeldemöglichkeiten findet man auf der Website von PPC Music unter dem MenĂŒpunkt PPC Music Academy.

INFO-BOX

Links
externer Link www.ppc-music.de

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Pressefreigabe/Uncle MSommersongs in vertrautem Fahrwasser
The Flatliners mit EP vor Deutschland-Shows

16.06.2018, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/Uncle M

 


, Foto(s): Promo/RenĂ©Wermke„Deutschland macht Musik, spiel mit!“
Auch die PPC Music Academy ist mit Angeboten dabei

15.06.2018, Von: Redaktion, Foto(s): Promo/RenéWermke

 


, Foto(s): Tobias LehmannErstmals Metal-Kinderschminken
Neue Partner und Akzente bei der FĂȘte de la Musique

14.06.2018, Von: Redaktion, Foto(s): Tobias Lehmann

 


, Foto(s): Presssefreigabe/MCHNeue Verbindungen, neue Perspektiven
Music College Hannover und SAE Institute kooperieren

31.05.2018, Von: Redaktion, Foto(s): Presssefreigabe/MCH

 


, Foto(s): Alex John BeckRĂŒckkehr zu alten Erfolgen?
Die Band Ash mit neuen Songs auf frĂŒherem Label

07.05.2018, Von: Redaktion, Foto(s): Alex John Beck

 




Zur Startseite