Bildrechte: Promo-/Pressefreigabe

Hier finden Rock-und andere Konzerte statt: Die Ms Loretta, hier bei einem Anlegevorgang in Brunsbüttel, liegt im Hafen von Celle vor Anker. Im März spielen hier unter anderem Singer-Songwriter und eine Garage/Neo-Blues/Psychedelic-Band.

Kultur auf dem Kahn

Konzerte auf altem Frachtschiff in Celle

25. Februar 2016, Von: Redaktion, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe

Im Celler Hafen tut sich seit einiger Zeit auch was Kulturelles. Unter der offiziellen Adresse Hafenstraße 1-9 in Celle findet man den Liegeplatz des Motorschiffes Loretta, kurz MS Loretta. Hier hat sich ein privater Kulturverein engagiert, im Innenraum des umgebauten Frachtschiffes Konzerte und andere kulturelle Angebote zu präsentieren. Auch die hannoversche Rockband Consolers trat bereits auf der MS Loretta auf. Für den März planen die Organisatoren auch einiges.

Die MS Loretta ist ein altes Schiff. Über 100 Jahre alt. Baujahr 1913. Vor einiger Zeit wurde kräftig am und im alten Kahn gewerkelt, es gibt im Innenraum eine Spielstätte mit kleiner Bühne und Platz für rund 70 Besucher. Ein privater Kulturverein in Celle präsentiert hier Konzerte und ist offen für weitere kulturelle Ereignisse, wie etwa Lesungen. Das Angebot stellt man unter das Motto: „stilvoller Underground & glamouröse Subversion.“

Klingt alles andere als alltäglich und für manche Interessierte, möglicherweise nicht nur aus Celle und der näheren Umgebung spannend.

Gerade vor kurzem, am 20.Februar, spielte auf dem Ms Loretta die hannoversche Grunge- /Alternative-/Psychedelic-Rockband Consolers vor ausverkauftem Boot.

Für den März haben die Celler Kulturschaffenden ebenfalls ein musikalisches Programm entwickelt. Am 3.März tritt das Hildesheimer Jazz-, Soul- und Folk-Duo Yola & A Superfluous Man bei kostenlosem Eintritt auf, am 11.März wird der Celler Lokalmatador Der To hier seine neue CD vorstellen, gegen Eintritt folgt am Sonntag, den 13.März zur späten Kaffeezeit gegen 17 Uhr ein Konzert mit dem bekannten irischen Musiker Kieran Halpin.

Ein wenig lauter und wohl auch schräger wird es am 23.März wenn die Garage-Rock/Neo-Heavy-Blues/Psychedelic-Rockband The Loranes auf Berlin das Boot im Celler Hafen entern.

Die Website der MS Loretta ist derzeit noch eine Baustelle, aber über Facebook gelangt man schon zu Informationen und kann Fotos betrachten. Zukünftig will die Kulturinitiative das Programm auch jenseits der festen Konzerttermine lebendig halten.

INFO-BOX

Links
externer Link www.ms-loretta.de
externer Link www.facebook.com/Ms-Loretta-1638494863059192

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) Versenden Artikel versenden An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Michael Schaefer

Comeback-Programm steht

„Rock da Haus“ in Celle rockig und punkig besetzt

20.10.2016, Von: Redaktion, Foto(s): Michael Schaefer

 


, Foto(s): Axel Herzig

Klassiker und das erste Mal

Das Fährmannsfest startete speziell

06.08.2016, Von: Andreas Haug, Foto(s): Axel Herzig

 


, Foto(s): Jan Erting

Vor allem der Rhythmus zählt

Consolers mit zweiter EP auf dem Fährmannsfest

02.03.2016, Von: Redaktion, Foto(s): Jan Erting

 


Anne Clark kündigt Abschiedstournee an

Gemeinsam mit herrB im März in Celle

23.02.2016, Von: Redaktion

 


, Foto(s): Michael Schaefer

„Rock da Haus“ in Celle ist wieder da

Marys Forbidden Dreams organisieren Festival

17.02.2016, Von: Redaktion, Foto(s): Michael Schaefer

 




Zur Startseite