Anne Clark kündigt Abschiedstournee an

Gemeinsam mit herrB im März in Celle

23. Februar 2016, Von: Redaktion

Eine Meldung, die durchaus überrascht: Die britische Songpoetin und New-Wave/EBM-Künstlerin Anne Clark kündigt ihren Abschied vom Tourneegeschäft an. Ihre im Frühjahr durch Europa führende „Wasted Wonderland Tour“ soll ihre letzte sein. Ihre letzte „auf absehbare Zeit“ genauer gesagt. Bleibt da noch ein Hintertürchen offen? Am Samstag, den 13.März ist Anne Clark, begleitet vom Nürnberger Musiker herrB, in Celle in der CD-Kaserne zu Gast.

Fans und Interessierte, die Anne Clark auf ihrer Homepage folgen, wurden an Heiligabend 2015 in Kenntnis gesetzt. Nach 36 Jahren sei es Zeit aufzuhören und wieder Energie zu tanken, die eigene Welt neu zu gestalten, informiert die 55-Jährige in einem Blog-Beitrag. Ihre Konzerttournee im März 2016 sei in absehbarer Zeit die letzte.

Seit Mitte der 1980er-Jahre gehört Anne Clark zu den besonders charismatischen und auch vielseitigen Künstlerinnen. Markant ist ihr Sprechgesang mit zeitlos erscheinenden, anspruchvollen lyrischen Texten. Sie wurde und wird von der New-Wave /EBM-Underground Szene gefeiert, trat aber auch schon in musikalisch klassischer Aufmachung in Kirchen auf, vertonte Gedichte von Friedrich Rückert und Rainer Maria Rilke.

Anne Clark absolvierte 2003 eine vielbeachtete Akustik-Tour und trat dabei auch im ausverkauften Pavillon in Hannover auf. Anfang der Neunziger war sie in der Leinemetropole noch im Capitol zu Gast, zuletzt 2006 mit Band und vollverstärktem Set-Up im MusikZentrum.

In jüngerer Vergangenheit veröffentlichte sie mit dem Nürnberger Musiker Stefan Bernauer (herrB) die EPs „Fairytales From The Underground“ und „Life Wires“.

Zu den bekannten Hits und Tanflächenfüllern alternativer Clubs zählen Songs wie „Our Darkness“ und „Sleeper In Metropolis“ die Mitte der Achtziger auf den Markt kamen.

Die aktuelle „Wasted Wonderland Tour“ ist eine Duo-DJ-Set Tour mit Anne Clark und herrB. Rund 20 Konzerte sind in Deutschland, in den Niederlanden und in Belgien geplant. Organisiert wird die Tournee von dem renommierten Gitarristen Jeff Aug, der die Agentur Maximum Booking führt, und früher auf einigen Konzertreisen von Anne Clark als Gitarrist dabei war.

Am Samstag, den 13.März, gastieren beide in der CD-Kaserne in Celle. Tickets sind an den bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

INFO-BOX

Links
externer Link www.anneclarkofficial.com
externer Link www.cd-kaserne.de
externer Link www.maximumbooking.com

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) Versenden Artikel versenden An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Michael Schaefer

Comeback-Programm steht

„Rock da Haus“ in Celle rockig und punkig besetzt

20.10.2016, Von: Redaktion, Foto(s): Michael Schaefer

 


, Foto(s): Zoran Orlic

Wilco mit “Schmilco”

Alternative-Country-Band auch in Deutschland

20.07.2016, Von: Redaktion, Foto(s): Zoran Orlic

 


, Foto(s): Kevin Mazur / WMG

Auftritte weltbester Gitarristen

Audio-Sampler vom Crossroads-Gitarren-Festival

04.07.2016, Von: Redaktion, Foto(s): Kevin Mazur / WMG

 


, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe

Kultur auf dem Kahn

Konzerte auf altem Frachtschiff in Celle

25.02.2016, Von: Redaktion, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe

 


, Foto(s): Michael Schaefer

„Rock da Haus“ in Celle ist wieder da

Marys Forbidden Dreams organisieren Festival

17.02.2016, Von: Redaktion, Foto(s): Michael Schaefer

 




Zur Startseite