Gestandene Rock´n´Roller ziehen los

Zöller & Konsorten prominent besetzt

18. Februar 2016, Von: Redaktion

Wer sich schon ein wenig länger mit der Rock´n´Roll-Szene Deutschlands etwas intensiver auseinandersetzt dürfte, ja müsste eigentlich, Jürgen Zöller kennen. Zöller ist seit Ewigkeiten Schlagzeuger, spielte in den Achtzigern unter anderem bei Wolf Maahn & Deserteure und war im Anschluss 27 Jahre Drummer der Band BAP. Gemeinsam mit anderen gestandenen Rock´n´Rollern ist der Musiker nun mit seiner eigenen Band Zöller & Konsorten aktiv und bald unterwegs. Einen starken Hannover-Bezug hat die ganze Unternehmung ebenfalls.

Die Konsorten setzen sich aus durchaus prominenten Mitgliedern zusammen: Christof Stein-Schneider, bekannt von Fury In The Slaughterhouse und Wohnraumhelden ist an der Gitarre dabei, Steffi Stephan, langjähriger Bassist von Udo Lindenberg wirkt mit, außerdem ist der frühere Leningrad-Cowboys-Gitarrist Lyle Närvänen mit an Bord. Jürgen Zöller sitzt am Schlagzeug.

Da kommen in der Summe viele Tausend Shows Live-Erfahrung zusammen und dass es hier eigentlich nur konsequent um Rockmusik gehen kann, bedarf kaum weiterer Erklärungen.

„Flucht nach vorn“ ist der Titel des ersten Albums, das am 16.September in den Handel kommen soll. Für den Herbst ist bereits eine Tour gebucht, die Zöller & Konsorten am 7.Oktober in den Pavillon nach Hannover führen wird. In Sachen Booking arbeitet mit der hannoverschen Agentur K.O.K.S. Musik zusammen.

Rockfans, die jetzt schon für den Herbst planen, haben die Möglichkeit, bereits Tickets im Vorverkauf zu erstehen.

INFO-BOX

Links
externer Link www.zoeller-konsorten.de
externer Link www.facebook.com/zoellerkonsorten

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Jeff KahraIn Beifall untergehen
Rammstein sehr laut und stimmungsvoll in Hannover

03.07.2019, Von: Andreas Haug, Foto(s): Jeff Kahra

 


, Foto(s): Martin HuchEigentlich nur konsequent
Fury in the Slaughterhouse weiter unterwegs

28.05.2019, Von: Redaktion, Foto(s): Martin Huch

 


, Foto(s): Andreas HornoffDie Flucht nach innen und die Brücke zum Pop
Hi! Spencer vor ihrem Album „Nicht raus, aber weiter“

09.02.2019, Von: Redaktion, Foto(s): Andreas Hornoff

 


, Foto(s): Promo/Heiko LindenthalDie fünf Wege zum besseren Schlagzeugspiel
Stephan Emig gibt einen Workshop im Music College

27.11.2018, Von: Redaktion, Foto(s): Promo/Heiko Lindenthal

 


, Foto(s): Pressefreigabe/ThomasSchleiken/MCH Workshop und Konzert
Planting Robots Sonntag beim Music College Hannover

08.11.2018, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/ThomasSchleiken/MCH

 




Zur Startseite