Bildrechte: Promo-/Pressefreigabe

Verwegene Unterhaltung: Die drei hannoverschen Musiker Dodo Leo, Marino Carlini und Thomas Martin (v.l.n.r.) gehen im Sommer auf Tournee durch Deutschland und Tschechien.

Unterstützend oder sabotierend

Carlini, Dodo Leo & Martin vor erster Tour

05. Februar 2016, Von: Redaktion, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe

So schnell kann das manchmal gehen: Da gründen drei, seit Jahren, teilweise Jahrzehnten in unterschiedlicher Form aktive und arrivierte Musiker aus der Hannover-Szene ein Trio, spielen locker ein paar Gigs und plötzlich steht das erste Album vor der Veröffentlichung, es geht dann sogar noch auf eine zwölftägige Deutschland-Tournee. So geschieht es im Fall von Carlini, Dodo Leo & Martin.

Jeder der drei Musiker hat für sich musikalisch schon einiges auf den Zettel gebracht, viele Songs geschrieben und gespielt, ob in diversen Bands oder Solo. Marino Carlini war Anfang der 1990er-Jahre Sänger und Frontmann der seinerzeit durchaus heiß gehandelten hannoverschen Heavy-Rock-Band Pride, gründete nach deren Split unter eigenem Namen eine kleine Bandbesetzung, veröffentlichte Alben und spielte zahlreiche Gigs, bis er zuletzt als Singer-Songwriter solo durch kleinere Locations tourte.

Dodo Leo war mit einer prominent besetzten Hannover-Band vor einigen Jahren unterwegs, trat des Öfteren im Rockhouse auf. Thomas Martin, Spezialist in Sachen Blues, Rock, Folk und Jazz kennt man von der Band Cissy Strut.

“Verwegene Unterhaltung“

Als alle drei vor einiger Zeit noch solo aktiv waren, Carlini einige Shows im Wechsel mit Dodo Leo absolviert hatte, entstand die Idee, sich zusammenzutun, das Songmaterial in einen Topf zu werfen und zu dritt auftzutreten. Carlini, Dodo Leo & Martin stehen seitdem nach eigener Beschreibung für „Verwegene Unterhaltung mit Saiteninstrumenten, Perkussion und Gesang.“ Man begleitet sich auf der Bühne gegenseitig, „unterstützend oder sabotierend“ , wie es der aktuelle Pressetext beschreibt.

Zum Einsatz kommen drei Gesangsstimmen, die abwechselnd oder gemeinsam intonieren, Akustik-und E-Gitarren, Mandoline, Bass, Cajón, Kazoo und zum Teil einigem mehr.

Album-Release im Minchens und im Sommer auf Deutschland Tour

Rock, Pop, Folk, Blues und spezielles Entertainment stehen bei Carlini, Dodo Leo & Martin auf dem Programm , mit dem man durch kleine Bars, Kneipen und über Feste tingelte. Entstanden ist mittlerweile das Album „A Night At The Club“, dass das Trio am 19.März in Minchens Live Music Club vorstellen wird.

Nun bleibt es aber nicht bei der regionalen Tingelei, es geht im Sommer gar auf eine Tournee durch Deutschland. 12 Konzerte an 12 Tagen soll es geben. Die Tour ist für den Zeitraum 6.Juli bis 17.Juli. Fast alle Termine stünden bereits, verrät Marino Carlini. Es soll unter anderem von Hannover über Leipzig, Nürnberg, München mit einem Abstecher nach Tschechien nach Stuttgart, Frankfurt und Düsseldorf gehen. Für Carlini ist es die erste Deutschland-Tour in seinem sechsten Lebensjahrzehnt.

„Da freuen wir uns drauf, wie kleine Kinder auf Weihnachten, hoffe nur, dass mein Rücken durchhält“, sagt der schon seit gut 15 Jahren mit seinem Alter tendenziell gern kokettierende Sänger und Gitarrist, der in Wirklichkeit natürlich jünger und frischer aussieht und auftritt, als er ist, wie man sich unter denen zuraunt, die es in der Szene wissen müssen oder zumindest wissen wollen.

Weitere Infos zu dem außergewöhnlichen Musiktrio aus Hannover über die Links unten in der Infobox.

Der Artikel wurde aktualisiert - 5.2.2016 - 12.12 Uhr

INFO-BOX

Links
externer Link www.martin.dodoleo.carlini.de
externer Link www.facebook.com/CarliniDodoLeoMartin

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) Versenden Artikel versenden An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Norbert Pfeifer

Udo Lindenberg auch fürs Wohnzimmer

„Stärker als die Zeit – Live“ ist erschienen

08.12.2016, Von: Redaktion, Foto(s): Norbert Pfeifer

 


Überraschung für Nutzer

live.ly und musical.ly mit neuen Updates

25.11.2016, Von: Redaktion

 


, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe

Ein Tag für Musik-Einsteiger

PPC Music in Hannover bietet Samstag Schnupperkurse

16.11.2016, Von: Redaktion, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe

 


, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe

37 Jahre später in Japan

Uli Jon Roth mit „Tokyo Tapes Revisited“

15.11.2016, Von: Redaktion, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe

 


, Foto(s): Christine Meyer

Hochkarätige Gäste in Nordstadt-Kneipe

Kuriosum´s Akustik Klub vor Auftaktkonzert

02.11.2016, Von: Redaktion, Foto(s): Christine Meyer

 




Zur Startseite