Bildrechte: Viktor Schanz, WMG

Neuer Rock aus Ulm: Van Holzen präsentieren pünktlich zur support-Tour mit Madsen ihre erste Single.

„Nackt“ zum Madsen-support

Die neue Band Van Holzen mit Major-Debüt

05. Februar 2016, Von: Redaktion, Foto(s): Viktor Schanz, WMG

Aus Ulm stammt die neue Alternative-Rock-Band Van Holzen und sorgt dieser Tage mit ihrem Single-Debüt „Nackt“ nebst Musikvideo für erhöhte Aufmerksamkeit. Das Trio ist erst im letzten Jahr als Van Holzen an den Start gegangen. Derzeit arbeitet man am Debütalbum, das beim Major Warner erscheinen soll. In Sachen Live-Shows ist als prominentes Festival bereits das Southside im Visier.

Seit 2009 machen Sänger und Gitarrist Florian Kiesling, Bassist und Sänger Jonas Schramm und Schlagzeuger Daniel Kotitschke bereits gemeinsam Musik. 2015 ging man mit dem neuen Namen Van Holzen an den Start, es folgte ein Deal bei Warner Music und nun soll es mit der Band richtig losgehen.

Passende zur aktuellen Tour im Vorprogramm von Madsen, stellen Van Holzen ihre erste Single „Nackt“ vor. Es geht um harten, kompromisslosen Alternative- Rock mit Metal-Elementen und deutschen Texten. Einflüsse von prominenten Bands wie unter anderem Deftones, Tool und Biffy Clyro sind durchaus hörbar.

Die drei Musiker haben bereits im Vorprogramm von Wanda, Kill It Kid, Emil Bulls und Blackout Problems gespielt, am heutigen Freitagabend wird man im bereits ausverkauften Mehr! Theater in Hamburg für Madsen eröffnen.

Für die Aufnahmen ihres Debütalbums lautet die Devise: Keine Synthesizer. Man darf gespannt sein, wie es mit Van Holzen in den kommenden Monaten weitergeht. Bereits bestätigt ist ein Slot auf dem populären Southside Festival in diesem Sommer.

INFO-BOX

Links
externer Link www.facebook.com/vanholzenofficial
externer Link www.vanholzen.com

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) Versenden Artikel versenden An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Daniel Junker

Bewegung und Konstanz

Das Capitol in Hannover feiert 30.Geburtstag

29.09.2016, Von: Redaktion, Foto(s): Daniel Junker

 


, Foto(s): Constantin Rimpel

Indie-Rock mit Spaß und Augenzwinkern

Madsen glückt Tourauftakt im ausverkauften Capitol

28.10.2015, Von: Tobias Lehmann, Foto(s): Constantin Rimpel

 


, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe

Madsen in der nächsten Woche ausverkauft

Wir verlosen noch Freikarten für das Capitol

21.10.2015, Von: Redaktion, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe

 


, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe

Madsen suchen Leute für Musikvideodreh

Für Konzert in Hannover werden die Karten knapp

01.10.2015, Von: Redaktion, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe

 


, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe

Madsen legen nach und starten nun in Hannover

Indie-Rocker Ende Oktober im Capitol

11.08.2015, Von: Redaktion, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe

 




Zur Startseite