Bildrechte: Promo-/Pressefreigabe

20-jähriges Bandjubiläum: Wisecräcker feiern runden Geburtstag Anfang August auf dem Fährmannsfest in Hannover.

20 Jahre Brett und Bläser

Wisecräcker feiern auf dem Fährmannsfest

23. Januar 2016, Von: Redaktion, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe

Die hannoversche Ska-Punk-Party-Band Wisecräcker feiert in diesem Jahr ihr 20-jähriges Bandjubiläum. Ein Heimspiel-Höhepunkt soll dabei der Auftritt auf dem Fährmannsfest Anfang August sein. Bis dahin will sich die siebenköpfige Band auf den Bühnen in Hannover und Region sehr rar machen. Da bahnt sich scheinbar eine gewisse Exklusivität an und ein Best-Of-Album ist zum Anlass des runden Bandgeburtstages ebenfalls geplant.

Seit 1996 sind Wisecräcker nun schon unterwegs und zählen zu dem umtriebigen Bands ihrer Zunft. Ihre Mischung aus Ska und Punk mit oft fetten Gitarrenriffs und scharfen Bläsersätzen kommt seit Jahren in Clubs und bei Festivals gut an. Die Band veröffentlichte Alben und bereiste bei ihren Touren auch das Ausland. Erfolgreiche aber zum Teil auch leicht abenteuerliche Reisen durch die USA und Mexiko stehen bei Wisecräcker ebenfalls auf der Habenseite oder sind auf das Konto „Erfahrungen“ gebucht worden.

Es ist immer was los rund um die Band. In jüngerer Vergangenheit waren die Ska-Punker ein gefragter Act bei Festivals in der näheren und weiteren Umgebung von Hannover. Wisecräcker waren Headliner beim Heimatzoofestival 2015, beim Strangriede Open Air 2014 und beim Rock-am-Deister-Festival 2013. Clubshows spielte man bevorzugt im Béi Chéz Heinz.

Die Band gilt als flexibel und nicht selten wird die Musik so gespielt, wie sie in den Sinn kommt und sie Spaß macht. Songs werden nach Belieben auf Spanisch, Englisch oder Deutsch getextet, zum Ska und Punk kommen hier und da Einflüsse diversen Kulturkreisen.

In den letzten 20 Jahren sind weit über 500 Konzerte zusammengekommen, man spielte eigene Shows und Tourneen und teilte die Bühne mit Bands wie Ska-P, No Use For A Name, Panteón Rococó, Terrorgruppe, Rantanplan oder Iries Révolté.

Mit "Best Of" auf dem Fährmannsfest

Jetzt im Jubiläumsjahr plant man die Veröffentlichung eines „Best Of“-Albums, den vorläufigen Live-Höhepunkt hat man für das diesjährige Fährmannsfest-Wochende 5.-7.August anvisiert, wo Wisecräcker auf der großen Musikbühne loslegen werden. Vor dem Fährmannsfest in Hannover-Linden sind keine weiteren Hannover-Auftritte oder Festival-Auftritte im näheren Einzugsgebiet geplant.

Wisecräcker ist die zweite Band, die für das Fährmannsfest 2016 angekündigt ist. Vor kurzem wurde mit Selig bereits ein erster Headliner für das dreitägige Open-Air am Zusammenfluss von Leine und Ihme bekannt gegegben. Weitere Bands sollen demnächst folgen.

Tickets für das Fährmannsfest sind an den bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. Eintritt für das Open-Air wird auch in diesem Jahr wieder ausschließlich für den Festival-Freitag und –Samstag erhoben, der Besuch am Sonntag bleibt kostenlos.Weitere Informationen zu Wisecräcker und dem Fährmannsfest über die Links unten in der Info-Box.

INFO-BOX

Links
externer Link www.wisecraecker.de
externer Link www.faehrmannsfest.de

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) Versenden Artikel versenden An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Bar Rocker, Promo-/Pressefreigabe

Mal selbst auf der Bühne abgehen

Das Rocker lädt Freitag zum Punk-Rock-Karaoke

04.10.2016, Von: Redaktion, Foto(s): Bar Rocker, Promo-/Pressefreigabe

 


, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe

Freibeuter der Stile

Hammerhai auf dem Strangriede Open-Air

17.08.2016, Von: Redaktion, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe

 


, Foto(s): Promo/Pressefreigabe

Move Like You

The Esprits veröffentlichen neues Video

11.08.2016, Von: Redaktion, Foto(s): Promo/Pressefreigabe

 


, Foto(s): Jeff Kahra

Sonntagstanz Tatü-Tata

18.000 feierten drei Tage Fährmannfest

08.08.2016, Von: Andreas Haug, Foto(s): Jeff Kahra

 


, Foto(s): Peter Kaaden

Liebe braucht kein Geld

Milliarden vor Debüt – bald auch wieder in Hannover

08.08.2016, Von: Redaktion, Foto(s): Peter Kaaden

 




Zur Startseite