Bildrechte: Promo-/Pressefreigabe

Den Schlusspunkt des Konzertjahres 2015 im Béi Chéz Heinz setzt am kommenden Mittwoch, den 30.Dezember Hammhai mit ihrer Dampframme.

Dampframme in dünner Luft

Hammerhai spielen am Mittwoch im Béi Chéz Heinz

27. Dezember 2015, Von: Redaktion, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe

Auch die Shows der alteingesessenen hannoverschen Band Hammerhai zum Jahresende im Béi Chéz Heinz haben Tradition. In diesem Jahr ist der Fünfer am kommenden Mittwoch, den 30.Dezember im Kellerclub in der Liepmannstraße zu Gast. Schaut man in die Veranstaltungskalender Hannovers, dann ist der Hammerhai- Gig das letzte offizielle Konzert im alternativen Umfeld der hiesigen Szene im Jahr 2015.

Einmal noch, einmal geht noch, werden sich einige sagen. Einmal noch was mit Ska, Punk, Rock, laut, Bewegung, Schweiß, Durst und Durstlöschung. Im Béi Chéz Heinz findet am kommenden Mittwoch das letzte Konzert des Jahres 2015 statt und den live-musikalischen Schlussstrich ziehen Hammerhai.

In den letzten Jahren gerieten die Hammerhai-Shows im Kellerclub meist zu feucht-fröhlichen und schweißtreibenden Partys. Neben Wisecräcker zählen Hammerhai zu den langjährig populärsten und wohl auch besten Bands Hannovers, wenn es um eine Mischung aus Ska und Punk geht.

Dabei sind Hammerhai gar nicht so die typische Ska-Punk-Band. Mit Hammerhai bringt man von jeher eine Art musikalische Dampframme in Verbindung. Neben Ska und Punk agiert der Fünfer auch in Bereichen wie Rock, HipHop, Reggae und manchmal sogar ein wenig im Metal. Das alles mit zuweilen ironischen deutschen Texten und seit weit mehr als 15 Jahren mit hoher Energie auf der Bühne. Bei Hammerhai-Shows wird in der Regel auch heftig getanzt.

„Heute Abend bedarf es einer guten Kondition, denn so viel ist sicher, es gibt jede Menge Hits und die Luft wird dünn!“ heißt es im Infotext des Béi Chéz Heinz zum Konzert am kommenden Mittwoch, den 30.Dezember.

Wer mit dem Béi Chéz Heinz nicht so vertraut ist: Für nicht ganz so konditionsstarke Musikfreunde gibt es im und vor dem Club auch Sitzgelegenheiten.

Tickets sind im Vorverkauf und an der Abendkasse erhältlich.

INFO-BOX

Links
externer Link www.hammerhai.net
externer Link www.beichezheinz.de

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) Versenden Artikel versenden An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

Vielleicht zum letzten Mal…

Béi Chéz Heinz sucht Bands für April-Festival

05.12.2016, Von: Redaktion

 


, Foto(s): Torsten Gadegast

Lokalpatrioten

Fat Belly mit Song für das Béi Chéz Heinz

30.11.2016, Von: Redaktion, Foto(s): Torsten Gadegast

 


, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe

Tiefpunkt der deutschen Metalindustrie?

Excrementory Grindfuckers mit „Vorsprung durch Hektik“

26.10.2016, Von: Redaktion, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe

 


, Foto(s): Leonid Schevelev

Gegen den Strich getanzt

Inspiriertes Musizieren an der Strangriede

05.09.2016, Von: Andreas Haug, Foto(s): Leonid Schevelev

 


, Foto(s): Torsten Gadegast

Strangriede Open Air am kommenden Wochenende

Schwerpunkt wieder auf der Livemusik

01.09.2016, Von: Redaktion, Foto(s): Torsten Gadegast

 




Zur Startseite