Bildrechte: Promo-/Pressefreigabe

Entspannt und spendabel in die Weihnachtstage: Johnny Remember Me aus Hannover.

Zweiteiliges Weihnachtsgeschenk

Johnny Remember Me mit zwei kostenlosen Songs

23. Dezember 2015, Von: Redaktion, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe

Die hannoversche Indie-Pop-Band Johnny Remember Me läutete gestern bereits das bevorstehende Weihnachtsfest ein. Auf ihrer Bandcamp-Seite verschenkt sie aktuell zwei Songs zum kostenlosen Download. Zum einen „Johnny Ace“, ein Tribut an den an Weihnachten 1954 verstorbenen R´n´B-Sänger, zum anderen „I´ll Be Home For Christmas, Eve.“ Damit runden Johnny Remember Me ein auch für sie durchaus ereignisreiches 2015 ab.

Seit Jahren stehen Johnny Remember Me aus Hannover für qualitativ hochwertigen Indie-Pop mit Sixties-Flair. Im Sommer dieses Jahres veröffentlichte die siebenköpfige Band ihr Album „No One Is Ever The Same After“ (Rockszene.de berichtete).

Mit der ebenfalls hier ansässigen Band Hemd spielte man eine Show im Lindener LUX und jüngst auch einen Gig in Minchens Live Music Club. Ein Konzert „jenseits des Hipster Äquators“, wie es die Band vor kurzem selbst ausdrückte.

In den letzten Wochen hatten Johnny Remember Me über ihre Facebook-Seite einen musikalischen Adventskalender geführt und dabei verschiedene Türchen zum Öffnen angeboten. Dahinter fanden sich dann unterschiedliche Songs von Bands und Künstlern wie The Beach Boys, Tom Petty & The Heartbreakers, Bruce Springsteen oder John Cale.

Hinter dem Türchen Nummer 22 verbarg sich gestern die Eigenkomposition „Johnny Ace“, mit der die Hannoveraner dem an Weihnachten 1954 verstorbenen Rhythm ´n´Blues-Sängers Johnny Ace Tribute zollen. Am heutigen 23.Dezember legt die Band mit „I´ll Be Home For Christmas, Eve“ nach. Beim heutigen zweiten Teil ihres Weihnachtsgeschenks komme es auf das Setzen des Kommas an, erklärt die Band.

Beide Tracks können kostenlos über die Bandcamp-Seite von Johnny Remember heruntergeladen werden.

INFO-BOX

Links
externer Link www.johnnyrememberme.de
externer Link www.facebook.com/JohnnyRememberMe

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) Versenden Artikel versenden An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

Verstärkung aus der Szene

Neue Dozenten bei der PPC Music Academy

30.05.2016, Von: Redaktion

 


, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe

Im Prinzip ungefährlich

Underground –Show am Samstag stößt auf Interesse

02.03.2016, Von: Redaktion, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe

 


, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe

Unterhaltung und Übertreibung

Außergewöhnliches Show-Paket in Hannover

24.02.2016, Von: Redaktion, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe

 


Das Ende einer Ära

Neue Doku über Hendrix und Atlanta Pop Festival

24.10.2015, Von: Redaktion

 


, Foto(s): Niels Bruchmann

Nationaler und internationaler Szenemix

Heute neue CD-Besprechungen

09.10.2015, Von: Redaktion, Foto(s): Niels Bruchmann

 




Zur Startseite