Bildrechte: Maria Graul

Kapelle Petra - hier live auf dem diesjährigen Fährmannsfest - kommen mit neuem Album im Februar 2016 erneut nach Hannover.

In den Fußstapfen von U2

Kapelle Petra mit neuem Album auch in Hannover

19. Dezember 2015, Von: Redaktion, Foto(s): Maria Graul

Im vergangenen Sommer waren Kapelle Petra auf dem Fährmannsfest in Hannover zu Gast, nun kehren sie am 13. Februar 2016 zurück: Mit ihrem neuen Album "The Underforgotten Table" spielt die Band aus Hamm im MusikZentrum. Ihr neues Werk veröffentlicht die Indie Rockband am 5. Februar 2016.

Auch Kapelle Petra finanzierten – wie viele andere Bands im letzten Jahr auch - ihr neues Album "The Underforgotten Table" mit Hilfe einer Crowdfunding-Aktion. Insgesamt 60 Tage sammelte die Band und konnte ihr gestecktes Finanzierungsziel von 25.000 Euro bereits im Vorfeld übertreffen. „Für uns war das alles total aufregend. Wir sind überglücklich, dass alles so gut geklappt hat und so viele Menschen uns unterstützt haben“, so die Band.

"The Underforgotten Table" ist das mittlerweile fünfte Studioalbum von Kapelle Petra. Ein ungewöhnlicher Name, zu dem es auch eine Anekdote gibt: Ein Freund der Band kam auf der Suche nach dem Song “Pride” nicht auf Anhieb auf den Albumtitel einer Band namens U2. Nach kurzem Überlegen war er sich allerdings sicher: „The Underforgotten Table“. Das ist natürlich nicht der Titel des U2-Albums, das nämlich den Namen „The Unforgettable Fire“ trägt. Aber laut Kapelle Petra-Sänger Opa hat es „gerade dieser pathetisch-kreative Name mit seiner Geschichte mehr als verdient wirklich mal ein Kapelle-Album zu betiteln“.

Am 5. Februar veröffentlichen Kapelle Petra ihr neues Werk und am selben Tag starten sie ihre „The Underforgotten Table“-Tour, die sich bis in den April zieht. In diesem Rahmen machen Kapelle Petra nach ihrem spaßigen Auftritt auf dem diesjährigen Fährmannsfest auch in Hannover Halt: Am 13. Februar sind sie zu Gast im MusikZentrum.

INFO-BOX

Links
externer Link www.kapelle-petra.de
externer Link www.musikzentrum-hannover.de

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) Versenden Artikel versenden An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Maria Graul

““Thron" ist 100 Prozent Joachim Witt“

Joachim Witt mit neuem Album auch in Hannover

26.11.2016, Von: Redaktion, Foto(s): Maria Graul

 


, Foto(s): Stefan Knaak

Ein ereignisreiches Jahr

The Noisy Blacks mit „Waiting For The End" Live-Video

19.11.2016, Von: Redaktion, Foto(s): Stefan Knaak

 


, Foto(s): Lars Krüger

„Derbe, laut, schwungvoll, feuchtfröhlich“

Jaya The Cat Ende Dezember in Hannover

07.11.2016, Von: Redaktion, Foto(s): Lars Krüger

 


, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe

„Einen Tag kann schließlich jeder“

PPC Sommerfest an diesem Wochenende

25.08.2016, Von: Redaktion, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe

 


, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe

2017 startet düster

Lacrimas Profundere und A Life Divided in Hannover

24.08.2016, Von: Redaktion, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe

 




Zur Startseite