Bildrechte: Promo-/Pressefreigabe

Zunächst digital und vielleicht auch bald auf Vinyl: Chester Park aus Hannover veröffentlichen fünf neue Songs als EP und treten im Dezember in Die Grosse Welt auf.

Hannover-Anti-Folk-Emo-Punk digital

Chester Park mit neuer Musik und vor Heimspiel

10. November 2015, Von: Redaktion, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe

Die hannoversche Anti-Folk-Emo-Punk-Band Chester Park hat zum gestrigen Wochenstart neue Musik veröffentlicht. Fünf neue Songs sind unter dem EP-Titel „Face It“ digital erschienen. Fans und Interessierte können sich die Titel über die Bandcamp-Seite von Chester Park herunterladen und dabei selbst den Preis bestimmen. Noch im Dezember wird die Band gemeinsam mit befreundeten Szene-Acts in Hannover auftreten.

Als Chester Park im August auf dem Fährmannsfest in Hannover spielten, war die EP bereits als so genannte „Special-Fährmannsfest-Rough-Mix-Variante“ zu haben. Aufgenommen wurde, wie schon bei der Produktion des 2013er-Albums „Path And Patterns“ erneut im Studio „Raum 101“. Inzwischen sind die fünf neuen Songs fertig abgemischt und seit dem gestrigen Montag als Download über chesterpark.bandcamp.com verfügbar.

Hier hat man die Möglichkeit, selbst den Preis zu bestimmen, zu dem man „Face It“ herunterlädt. Das ist über die „name your price“-Funktion möglich. Wem die Musik der Band monetär nichts Wert ist oder wer überhaupt kein Geld dafür zur Verfügung hat, kann sich bei Eingabe von „null Euro“ das Ganze gratis ziehen.

Auf CD werde es die neue EP zunächst nicht geben, man denke aber über eine Vinyl-Variante nach, so Chester Park in einer Mitteilung. Verlässliche Infos dazu gebe es aktuell jedoch nicht.

Parallel zur EP-Veröffentlichung hat man auch neue T-Shirts im Merchandise-Angebot, dieses Mal in der Unisex Fair Trade Variante, was bedeutet, dass es keine Unterschiede in der T-Shirt-Form gibt. Das alles ist bestellbar oder bei Live-Shows erhältlich.

Apropos Shows. Im November werden Chester Park im Papagei in Minden auftreten, bevor es am 11.Dezember zum Hannover-Heimspiel in Die Grosse Welt in die Nordstadt geht. Hier spielt man im Dreier-Pack mit den seit Jahren in der hiesigen Szene bekannten Bands One Strike Left und Couchdivers.

INFO-BOX

Links
externer Link www.chester-park.tumblr.com

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) Versenden Artikel versenden An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Franz SchepersKeine Rockmusik von der Stange
Brett spielen auf dem Fährmannsfest

19.06.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Franz Schepers

 


, Foto(s): Sabrina Kleinertz„Als Musiker bleibst du jung“
Ein Interview mit Anca Graterol

12.06.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Sabrina Kleinertz

 


, Foto(s): Axel HerzigZuschüsse von Stadt und Bezirksrat
Fährmanns-Kinder-und Kulturfest ist gesichert

09.06.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Axel Herzig

 


, Foto(s): Promo/Fährmannsfest/Pressefreigabe„Ekstase, Phantasie und Abriss“
Prada Meinhoff auf Fährmannsfest-Kulturbühne

08.06.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Promo/Fährmannsfest/Pressefreigabe

 


, Foto(s): Ute Langkafel„Vielseitiger und experimenteller“
Neues Beatsteaks-Album „Yours“ kommt im September

27.05.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Ute Langkafel

 




Zur Startseite