An der Bar der Letzte?

Henning Wehland auf Kneipentour auch in Steinhude

15. Oktober 2015, Von: Redaktion

Im Frühjahr wird der vor allem von den H-Blockx und Söhne Mannheims bekannte Musiker Henning Wehland ein Solo-Album mit deutschsprachigen Songs veröffentlichen. Vorab geht es für Wehland auf eine Kneipentour durch Deutschland, die unter dem Motto „Der Letzte an der Bar“ auch im Filou in Steinhude Halt macht. Erstmals wird das Filou, wo ansonsten Hut-Shows die Regel sind, Eintritt nehmen und einen Vorverkauf organisieren. Das Konzert ist für den 30.November terminiert.

Henning Wehland ist in der deutschen Musik-und Medienszene als sehr umtriebiger und vielseitiger Mensch bekannt. Außerdem ist er stilistisch recht flexibel. Man kennt ihn sowohl von der populären Crossover-Band H-Blockx als auch von der sicher noch populäreren Soul-Pop-Formation Söhne Mannheims. Er hat sich früher als Moderator bei VIVA 2 betätigt, war Coach bei dem TV-Format „The Voice Kids“ und ist aktuell als Juror bei der Show „Superkids – die größten kleinen Talente der Welt“ aktiv.

Nun arbeitet Henning Wehland an einem deutschsprachigem Solo-Album, das im Frühjahr 2016 über Universal Music erscheinen soll. Den Herbst nutzt der Musiker, um die Songs aus seinem Solo-Programm „Der Letzte an der Bar“ im Rahmen einer Kneipentour durch Deutschland live vorzustellen. 16 Gigs sind bereits terminiert, darunter auch ein Auftritt in der in der Region Hannover für seine kleinen Konzerte bekannten Kneipe Filou in Steinhude.

Dort geht im Anschluss an die Shows meist lokaler und regionaler Acts der Hut herum, um Spenden für die Künstlerinnen und Künstler zusammenzubekommen. Im Fall des Termins mit Henning Wehland am Montag, den 30.November erhebt das Filou Eintritt in Höhe von 10 Euro.

Das Interesse an dem Konzert dürfte in Steinhude groß sein und man vermutet rund um das Filou, dass recht schnell alle Karten vergriffen sein werden. Ab dem 20.Oktober, 17 Uhr, kann man die Konzerttickets für Henning Wehland direkt im Filou in der Bleichenstraße in Steinhude erwerben, teilt der Veranstalter mit.

Wer die Örtlichkeiten am Steinhuder Meer kennt, weiß, dass es dort in der Regel sehr gesellig zugeht. Ob Henning Wehland dann auch wirklich der Letzte an der Bar sein wird, wird sich herausstellen.

INFO-BOX

Links
externer Link www.facebook.com/WehlandHenning
externer Link www.filou-die-kneipe.de
externer Link www.facebook.com/FilouDieKneipe

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) Versenden Artikel versenden An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe

Kulturelle Ideen bündeln

Büro für Popkultur in Hannover eröffnet

27.10.2016, Von: Redaktion, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe

 


, Foto(s): Alex Akamine, Pressefreigabe

Erneut internationales Flair in Steinhude

US-Band Blind Willies zu Besuch im Filou

13.05.2015, Von: Redaktion, Foto(s): Alex Akamine, Pressefreigabe

 


, Foto(s): Miriam Fahrnow

Talente aus Hannover und der Region fördern

Horus Studio lädt zum „Demo-Check-Day“ ein

04.05.2015, Von: Redaktion, Foto(s): Miriam Fahrnow

 


, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe

„Platz für viel Professionalität“

Q-bic eröffnen Musikjahr im Filou Steinhude

26.01.2015, Von: Redaktion, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe

 


, Foto(s): Promo-/Pressfreigabe

kollektiv 22 beenden Tour kurzfristig in Steinhude

Siebenköpfige Band auf der kleinen Bühne im Filou

28.11.2014, Von: Redaktion, Foto(s): Promo-/Pressfreigabe

 




Zur Startseite