„Offene Bühne“ beim Southside Jam im November

Live-Reihe vor Premiere in neuer Spielstätte

28. September 2015, Von: Redaktion

Die „Offene Bühne“ bzw. „open stage“, wie es offiziell heißt, hat im Rahmen der monatlichen Live-Musik-Reihe Southside Jam in Hannover eine langjährige Tradition. Jeweils am ersten Montag im November überlässt man beim Southside Jam Musiker,, Musikerinnen, kleinen Besetzungen oder kompletten Bands fast jeden Lebensalters und Stils relativ spontan für ein bis zwei Songs die Spielfläche. Am 2.November jährt sich die „Open Stage Night“ bereits zum neunten Mal. Erstmals findet sie in der neuen Southside-Jam-Heimat, dem Arminia Vereinslokal am Bischofsholer Damm 119, statt.

Nun gilt es im Stadion von Arminia Hannover. Der Southside Jam, über Jahre im Pindopp am Altenbekener Damm beheimatet, zieht Anfang Oktober einige hundert Meter weiter in seine neue Spielstätte im Vereinslokal von Arminia Hannover am Bischofsholer Damm 119 im Stadtteil Bult. Der Umzug in die neue Location war wegen der Schließung des Pindopp notwendig geworden (Rockszene.de berichtete).

Mitunter auf großes Interesse bei Zuhörern, Zuschauern und Beteiligten stießen die Open-Stage-Abende im November. Hier traten mit spontanem Charakter oft sehr junge Musiker, sehr reife Musiker, solo, in speziellen Kleinbesetzungen oder in kompletter Bandstärke auf.

Die „9th Open Stage Night“ im Arminia Vereinslokal ist für Montagabend, den 2.November um 20.30 Uhr terminiert. Spontane Gastmusiker und Gastmusikerinnen seien willkommen, lassen die Organisatoren verlauten. Man könne sich vor Ort noch bei der Southside-Jam-Houseband für einen kurzen Gig am gleichen Abend anmelden. Jeder Open-Stage-Act spiele ein bis zwei Songs. Backline und P.A. zum Teil auch Instrumente seien vorhanden, teilen die Southside-Jam-Veranstalter mit.

Erfahrungsgemäß scheint es jedoch ratsam, sich für einen Auftritt bei der Open Stage bereits im Voraus per E-Mail anzumelden. Es ist schon vorgekommen, dass nicht alle Interessenten, die sich erst kurzfristig am Konzertabend vor Ort für die Session angemeldet hatten, für einen Auftritt berücksichtig werden konnten. Einfach, weil der Andrang recht groß war.

Das erste Southside-Jam-Konzert im Arminia Vereinslokal steigt mit hochkarätiger internationaler Besetzung am Montag, den 5.Oktober. Eingeladen ist die US-amerikanische Blues-, Soul-und Gospelsängerin Sydney Ellis.

Der Eintritt ist auch in der neuen Lokalität kostenlos.

INFO-BOX

Links
externer Link www.southsidejam.de

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) Versenden Artikel versenden An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Steve GullickPop mit Tiefgang
MaximoPark präsentieren Freitag neues Album

20.04.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Steve Gullick

 


, Foto(s): Frank EmbacherEndspurt
Hurricane und Southside Festival fast ausverkauft

31.03.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Frank Embacher

 


, Foto(s): Kane HibberdSchlag auf Schlag
The Smith Street Band bald zurück in Deutschland

09.03.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Kane Hibberd

 


, Foto(s): Martin HuchAlte Bekannte ohne digitale Hilfsmittel
Cream Flow demnächst zu Gast beim Southside Jam

03.02.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Martin Huch

 


, Foto(s): Brandon CoxAuftritt auf Hurricane und Southside Festival
Linkin Park melden sich zurück

28.10.2016, Von: Redaktion, Foto(s): Brandon Cox

 




Zur Startseite