Bildrechte: Promo-/Pressefreigabe

Auch die hannoversche Band Kuersche setzt sich gegen Fremdenhass ein.

Rock For Refugees

Künstler setzen Zeichen gegen Fremdenhass

18. September 2015, Von: Redaktion, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe

„Reden allein nützt ja nichts!“ heißt es auf der Website der Location Das Muuh! in Barsinghausen. Deswegen steht am 10. Oktober ein Benefiz-Konzerts zu Gunsten der Flüchtlingshilfe in der Region unter dem Motto „Rock for Refugees – Künstler gegen Fremdenhass“ an.

Mehr als 30 Musikerinnen und Musiker versammeln sich im Rahmen des Benefiz-Konzerts in Das Muuh! in Barsinghausen, um ein Zeichen gegen Fremdenhass zu setzen und die Flüchtlingshilfe hier in der Region zu unterstützen.

Als Haupt-Act des Abend wird die Band Out Of Order aus Hameln auf der Bühne stehen. Auch die in Hannover sehr bekannten Kuersche sind zu Gast, außerdem der ehemalige Ramses- und E-Loy-Gitarrist Pitter Schwaar und die Soulsängerin Jael Jones.

Dazu kommen Carsten Litfin, Gitarrist der Hannoverschen Kultband Los Tumpolòs und Resowoodz und Herbert Hartmann, Drummer bei Ocean of Time sowie Ferdy Doernberg, Affrocke und Jutta Weinholds Akustik Randale.

Als ebenfalls wohl recht bekannter Act wird außerdem Gunter Gabriel zu Gast sein, deutscher Country- und Schlagersänger, Komponist, Produzent, Texter, Synchronsprecher und Fernsehmoderator.

Alle Künstler verzichten auf ihre Gagen, das Personal im Muuh! verzichtet auf den Arbeitslohn und das Eintrittsgeld und ein Anteil vom Verzehr gehen direkt in den Spendentopf der Flüchtlingshilfe. „Rock for Refugees – Künstler gegen Fremdenhass“ findet am 10. Oktober im Das Muuh! in Barsinghausen statt.

INFO-BOX

Links
externer Link www.diekuhbar.de

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) Versenden Artikel versenden An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Miriam RosinDie Katze im Sack
Rock Am Deister mit besonderem Ticketangebot

19.04.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Miriam Rosin

 


, Foto(s): Sabrina KleinertzNebel, Schweiß und Adrenalin
Dark-Rocker Lord Of The Lost im Pavillon

09.04.2017, Von: Sabrina Kleinertz, Foto(s): Sabrina Kleinertz

 


, Foto(s): Paul RipkePogen in den Mai
Die Toten Hosen mit neuem Album „Laune der Natur“

21.03.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Paul Ripke

 


, Foto(s): Promo-/PressefreigabeEnergiegeladenes Live-Erlebnis
Tedeschi Trucks Band mit Live-Album und Konzertfilm

15.03.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe

 


, Foto(s): Franz SchepersDer Herr der Verlorenen auf Tour
Lord Of The Lost kommen in den Pavillon

14.03.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Franz Schepers

 




Zur Startseite