Bildrechte: Promo-/Pressefreigabe

Ende des Monats präsentieren die Hemden ihr neues Album "Quitt" im LUX in Hannover.

„Ein Album war einfach überfällig“

Hemden feiern Releasegig am 26. September im LUX

12. September 2015, Von: Redaktion, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe

Anfang des Jahres machte sich das hannoversche Quartett Hemden an die Aufnahmen ihres Debütalbums „Quitt“ (Rockszene.de berichtete). Nun rückt der Releasetermin immer näher und am 26. September feiern die Hemden die Veröffentlichung im Rahmen einer Show im LUX in Linden.

Vier Jahre haben die Hemden pausiert, bis sie sich Mitte letzten Jahres für ein Comeback-Konzert im Kulturpalast entschieden. Zuvor starteten drei Bandmitglieder The General Electrics, Ron Oberbandscheid ist außerdem als Bassist in der Band Wisecräcker aktiv und auch Mitglied der Band Jeremy Bro.

Nun wurde das Debütalbum „Quitt“ aufgenommen und über das hannoversche Label magic mile music veröffentlicht. „Wir haben bislang vier EPs veröffentlicht und jetzt war einfach ein Album überfällig“, so Ron Oberbandscheid in einem Interview mit Rockszene.de.

Als Support sind die hannoverschen Künstler Maé und Maciek dabei. Tickets für die Show sind unter anderem über den örtlichen Veranstalter Living Concerts erhältlich.

Weiter soll außerdem bald ein Video zum Song „Fliehendes Pferd“ veröffentlicht werden, das im Juli gedreht wurde.

INFO-BOX

Links
externer Link www.facebook.com/Hemdennichthosen
externer Link www.livingconcerts.de

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) Versenden Artikel versenden An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Finn MarxZweimal einnetzen im November
I Think I Spider Festivals in Hannover und Göttingen

15.09.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Finn Marx

 


, Foto(s): Björn ReschabekKreatives Energiebündel
Banana Roadkill präsentieren „Conversation“

05.09.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Björn Reschabek

 


, Foto(s): Mathias Bothor"Vielleicht ist der Name ja eine Art Schutzengel"
Selig kündigen neues Album "Kashmir Karma an"

26.08.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Mathias Bothor

 


, Foto(s): Axel HerzigFinale grandios
Fährmannsfest 2017 endet mit Besucherrekord

07.08.2017, Von: Andreas Haug, Foto(s): Axel Herzig

 


, Foto(s): Torsten GadegastGeburtstags-Punk und andere Überraschungen
So war es beim Fährmannsfest am Samstag

06.08.2017, Von: Andreas Haug, Foto(s): Torsten Gadegast

 




Zur Startseite