Bildrechte: PFA Per Florian Appelgren Photography

In Helene Fischer´s Fußstapfen wollen Vitja treten - selbstverständlich nur, was die Karriere angeht.

In Helene Fischer´s Fußstapfen

Vitja im Interview mit Rockszene

07. August 2015, Von: Redaktion, Foto(s): PFA Per Florian Appelgren Photography

Die Metal-/Djentband Vitja hat Anfang des Jahres ihre neue EP "Your Kingdom" veröffentlicht, als Nachfolger vom Debüt "Echoes". Am 29. August spielen Vitja auf dem Break Your Face XXL im MusikZentrum Hannover. Grund für Rockszene.de, vorher einmal mit Gitarrist Vladi über den Zusammenhalt der Band und die musikalische Ausrichtung zu sprechen.

Die wohl letzte Künstlerin, die man mit der Djent-/Metalband Vitja in Verbindung bringen würde, ist wohl die Schlagersängerin Helene Fischer. Vielmehr geht es auch um die Karriere, die die Band anstrebt, denn für Vitja haben einige Bandmitglieder sogar ihren Job geschmissen, um sich voll und ganz auf die Karriere zu konzentrieren.

Ob die Band glaube, sich von der Musik finanzieren zu können? - "Wenn Helene Fischer das kann, können wir das auch", lacht Gitarrist Vladi im Interview und spricht mit uns über die aktuelle EP "Your Kingdom" und den leichten, aber dennoch hörbaren musikalischen Richtungswechsel.

Am 29. August werden Vitja auf dem Break Your Face XXL im MusikZentrum in Hannover neben Bands wie Grailknights, His Statue Falls und Tenside spielen.

Direkt zu "Menschen und Hintergründe": Bitte hier klicken

INFO-BOX

Links
externer Link www.facebook.com/vitjaband
externer Link www.facebook.com/breakyourfacehannover

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) Versenden Artikel versenden An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Cao Huynh

Das „Break Your Face“ ist Geschichte

Macher Timur Saitbekov widmet sich seiner Musik

19.09.2016, Von: Redaktion, Foto(s): Cao Huynh

 


, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe

Zwei „Metal-Superheroes“ treffen aufeinander

Van Canto im April mit den Grailknights im MZ

19.03.2016, Von: Redaktion, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe

 


, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe

Zweimal Newcomerband-Marathon im April

So geht es bei Emergenza in Hannover weiter

15.03.2016, Von: Redaktion, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe

 


, Foto(s): Aussortiert Photographie

Der unermüdliche Kampf geht weiter

Grailknights kündigen neue EP und Tour an

29.01.2016, Von: Redaktion, Foto(s): Aussortiert Photographie

 


, Foto(s): Dragon Productions, Pressefreigabe

Metal mit extremen Zügen

Sechs Bands auf Wolfsfest-Tour auch im Norden

28.01.2016, Von: Redaktion, Foto(s): Dragon Productions, Pressefreigabe

 




Zur Startseite