Bildrechte: Wingenfelder/Pressefreigabe

Im November starten Wingenfelder ihre "Retro Live"-Tour, die im März in Hannover den krönenden Abschluss finden soll.

Wingenfelder melden sich mit neuem Album zurück

Hannover im nächsten Jahr auch auf dem Tourplan

20. Juli 2015, Von: Redaktion, Foto(s): Wingenfelder/Pressefreigabe

Aktuell widmen sich Wingenfelder noch den Festivals in diesem Sommer, doch ab November begeben sich die Brüder Kai und Thorsten Wingenfelder auf große „Retro Live“-Tour. Auf diesen Shows stellen sie ihr neues Album „Retro“ vor, das am 4. September erscheinen wird. Das letzte Konzert der Tour wird am 11. März im Capitol in Hannover stattfinden.

Mit 36 Shows haben sich Wingenfelder für ihre „Retro Live“-Tour einiges vorgenommen, los geht es in Worpswede im November und die Tour endet im März in der Heimatstadt Hannover. Wingenfelder sind in Hannover wahre Szenegrößen, nicht zuletzt dadurch, dass beide Ex-Mitglieder der 2008 aufgelösten Band Fury In The Slaughterhouse sind.

Doch bereit seit fünf Jahren sind die Brüder auch als Duo erfolgreich unterwegs und veröffentlichen nun am 4. September ihr mittlerweile drittes Studioalbum „Retro“. Auf dem neuen Werk sind zwölf neue Songs enthalten, dazu kommen außerdem einige ältere Titel sowie der ein oder andere Fury In The Slaughterhouse-Klassiker.

Mit ihrer ersten Single „Hey Cowboy“ haben Wingenfelder bereits einen ersten Vorboten zum neuen Album geschickt. Dazu wurde auch bereits ein Video veröffentlicht, das laut YouTube-Kommentaren gut bei den Fans ankommt.

Ticktes für die „Retro Live“-Tour sind bereits an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich – so auch für die Show am 11. März im Capitol Hannover.

INFO-BOX

Links
externer Link www.wingenfelder.de

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) Versenden Artikel versenden An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Marco Sensche

Die Geburtstags-Kollektion

Umfangreiche Fury-Box kommt im März

31.01.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Marco Sensche

 


, Foto(s): Sabrina Kleinertz

Angezündet und abgefackelt

Fiddler´s Green machen Tourstop im Pavillon

15.01.2017, Von: Sabrina Kleinertz, Foto(s): Sabrina Kleinertz

 


, Foto(s): Sabrina Kleinertz

Der Beruf als Leidenschaft

Andreas Hentschel vom Music College im Interview

22.12.2016, Von: Redaktion, Foto(s): Sabrina Kleinertz

 


Praktische Prüfungsvorbereitung

Music College Hannover bietet Basiskurs an

10.12.2016, Von: Sabrina Kleinertz/Red.

 


, Foto(s): Jeff Kahra

Rock lebt!

Wolfmother mit Härte und Gefühl in Hannover

19.11.2016, Von: Andreas Haug, Foto(s): Jeff Kahra

 




Zur Startseite