Bildrechte: Jan Hagerodt

Kein großer Metropolen-Club sondern die Bühnenszenerie in der Scheune beim Heimatzoo-Festival 2014: Im letzten Jahr spielten hier unter anderem The Secret Sits aus Köln.

Erhöhte Spannung und Vorfreude

Heimatzoo-Festival-Macher starten Countdown

15. Juli 2015, Von: Redaktion, Foto(s): Jan Hagerodt

Die Organisatoren des Heimatzoo-Festivals, das in diesem Jahr am 7.und 8.August wieder auf dem ländlich-urigen Geländes des ehemaligen Heimatzoos in Grindau bei Schwarmstedt stattfindet, sind augenscheinlich schon recht heiß auf ihre diesjährige Party mit vielen Bands, Kinder-und Familienprogramm. Kürzlich richtete das Heimatzoo-Festival auf Facebook einen Countdown-Newsfeed ein und rief sogar eine Facebook-Gruppe ins Leben, in der Mitfahrgelegenheiten gesucht und angeboten werden können. Das scheint sinnvoll, denn ohne PKW ist der Weg für auswärtige Besucher durchaus anspruchsvoll zu bewältigen.

Die ursprüngliche Motivation von ein paar Freunden, aus einer mehr oder weniger privat gehaltenen Party in Grindau/Schwarmstedt ein Musikfestival zu machen und dieses Jahr für Jahr weiterzuentwickeln, scheint nicht nur ungebrochen, sondern aktuell stärker denn je.

Kürzlich wussten auch wir von dem diesjährigen Programm am 7.und 8.August zu berichten und davon, dass immer populärere Bands, wie etwa Wisecräcker auf der Bühne in der riesigen Scheune stehen werden und dass mit dem Soul-Trio James And Black gar eine Band aus den USA dabei ist. (Siehe unseren Beitrag vom 18.Juni).

Um die Zeit bis zum Festival zu verkürzen, sich selbst und Besucher täglich ein wenig anzuspornen, haben die mit Freunden und Unterstützern mittlerweile zum Heimatzoo e.V. gewachsenen Organisatoren auf Facebook einen Countdown News-Feed eingerichtet. Dort lässt sich erkennen, dass das Festival einerseits noch eine Party-und Spaß-Nummer in noch überschaubarer Größe ist, dass Planung und Vorbereitung augenscheinlich weiter professionalisiert werden. So sind Tickets für das Heimatzoo-Festival regulär über die Kanäle von eventim.de zu bekommen, wo man sich auch einen Benachrichtigungs-Alarm einrichten kann.

Jüngst haben die Heimatzoo-Macher als Service für Gäste eine Mitfahrgelegenheits-Gruppe bei Facebook eingerichtet. Das wirkt durchaus sehr sinnvoll, denn ohne einen PKW zum Ort des Geschehens nach Grindau/Schwarmstedt zu gelangen, ist mindestens ähnlich anspruchsvoll bis ultra-schwierig, wie etwa zum Bornum Rock nach Bornum zu fahren.

Vor wenigen Tagen hat man die große Feuerschale auf dem Hof schon einmal vorgeheizt und das ebenso im Bild festgehalten und über Facebook geteilt wie einen LKW einer hannoverschen Brauerei, von der man das Bier für das Festival bezieht. Wenn das nicht erhöhte Spannung und Vorfreude ist…

Beim Heimatzoo-Festival spielen in diesem Jahr unter anderem Acts wie Wisecräcker, James And Black, Atmosphäre, Void, The Esprits und Shubangi.

Weitere Infos und Tickets über die Webpräsenzen des Festivals.

INFO-BOX

Links
externer Link www.heimatzoo.de
externer Link www.facebook.com/heimatzoo

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) Versenden Artikel versenden An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): David Neumeier

Vinyl-Schallplatte im Fokus

“Black Friday” am 25.November auch in Hannover

14.11.2016, Von: Redaktion, Foto(s): David Neumeier

 


, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe

Doppeltes Feiern

Wisecräcker mit Geburstagsshows in der Glocksee

18.10.2016, Von: Redaktion, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe

 


, Foto(s): Jill Furmanovsky

„Richtige Musiker spielen richtige Musik“

Nach acht Jahren neue Songs von The Pretenders

21.09.2016, Von: Redaktion, Foto(s): Jill Furmanovsky

 


, Foto(s): Austin Haregrave

Eine von drei Zugaben in Hannover

Biffy Clyro im Februar in der Swiss Life Hall

15.09.2016, Von: Redaktion, Foto(s): Austin Haregrave

 




Zur Startseite