Bildrechte: Julia Williams

Junge Metal-Band aus Hannover: All I Die For präsentieren ihr Album "Sonorous"

Mit Stärken und Schwächen

Heute neue CD-Besprechungen

10. Juli 2015, Von: Redaktion, Foto(s): Julia Williams Photography

Während die Osnabrücker Therapiezentrum mit „Barfuss“ bereits ihr drittes Album vorlegen, präsentieren die Hannoveraner All I Die For ihren Erstling „Sonorous“, den sie im August auch auf dem Break Your Face XXL im Béi Chéz Heinz dabei haben werden. Besprechungen beider Werke gibt es in der heutigen Ausgabe in der Kategorie „Gehört und Gesehen“.

Seit der Veröffentlichung ihres zweiten Albums „Herz.Rhythmus.Störung“ im Frühjahr 2014 operiert die Osnabrücker Band Therapiezentrum offensichtlich mit einem deutlich erhöhten Adrenalinspiegel. Mit „Barfuss“ legt man jetzt schon das dritte Album vor, stark motiviert und voller Tatendrang. Die leicht unentschlossene und diffus wirkende Stilbezeichnung Power-Pop ist hier wohl nicht mehr zutreffend. „Barfuss“ ist ein kraftvolles, teils wuchtiges deutschsprachiges Rockalbum geworden. Mit Stärken und mit Schwächen.

Die hannoversche Djent/Metalband All I Die For spielt im August neben Bands wie His Statue Falls und Vitja auf dem Break Your Face XXL im Béi Chéz Heinz. Mit „Sonorous“ hat die Band nun ihr Debütalbum veröffentlicht.

Die Besprechungen zu diesen Scheiben (und zu vielen anderen mehr) findet ihr in der Rubrik "Gehört und Gesehen", direkt dorthin geht es hier entlang

INFO-BOX

Links
externer Link www.rockszene.de

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) Versenden Artikel versenden An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Gesa Brandt

Erst mit Ruhe, dann mit Ruck

Strangriede Open Air in der Nordstadt gestartet

03.09.2016, Von: Andreas Haug, Foto(s): Gesa Brandt

 


, Foto(s): Torsten Gadegast

Strangriede Open Air am kommenden Wochenende

Schwerpunkt wieder auf der Livemusik

01.09.2016, Von: Redaktion, Foto(s): Torsten Gadegast

 


, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe

Freibeuter der Stile

Hammerhai auf dem Strangriede Open-Air

17.08.2016, Von: Redaktion, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe

 


, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe

Zwei Tage Punk, Rock und Rock´n´Roll

Strangriede-Open-Air in der Nordstadt mit Programm

18.07.2016, Von: Redaktion, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe

 


, Foto(s): Friso Gentsch/eye-work.com

Barfuss durch die Nordstadt?

Therapiezentrum heute in der Strangriede Stage

14.11.2015, Von: Redaktion, Foto(s): Friso Gentsch/eye-work.com

 




Zur Startseite